3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Thunfisch-Paprika-Zucchini Pasta


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Thunfisch-Paprika-Zucchini Pasta

  • 6 Zweiglein Petersilie
  • 1 rote Paprika, in Stücken
  • 1/2 Zucchini, grün, in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Esslöffel Tomatenmark
  • 1 Dose Thunfisch, in Lake
  • 200 Gramm Sahne, oder Hafermilch
  • 2 Esslöffel Gemüsebrühe, selbstgemacht oder gekauft
  • 1 Teelöffel Basilikum, getrocknet
  • 50 Gramm Erbsen, TK
  • Chilipulver, nach Geschmack
  • 400 Gramm Nudeln, z.B.Spirelli
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

  1. Petersilie in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
  2. Salzwasser für die Nudeln auf dem Herd aufsetzen.
  3. Paprika, Zucchini, Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 4.5 zerkleinern anschließend mit dem Spatel nach unten schieben.
  4. Öl zugeben und 5 Min./Varoma/Stufe 1.5 dünsten.
  5. Tomatenmark, Thunfisch, Sahne, Gemüsebrühe und Basilikum zugeben, den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 5 Min./95°C/Stufe 1.5 garen.

    In dieser Zeit Nudeln in das kochende Wasser geben und nach Packungsanweisung garen.
  6. 2 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen und die Petersilie durch die Öffnung zugeben.
  7. Sauce abschmecken. Nudeln abgießen und mit der Sauce mischen und servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Gareinsatz
    Gareinsatz
    jetzt kaufen!
  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Wer das Gemüse gröber mag, der zerkleinert besser auf Stufe 4-5, doch wird die Soße dann nicht so cremig.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • V.v.D.:...

    Verfasst von Melb3_katze am 11. November 2022 - 05:03.

    V.v.D.:
    Vielen lieben Dank für das freundliche Feedback.
    Ich freue mich das dieses Rezept so gut ankommt. 🤗
    Viel Spaß beim nachkochen.
    Lg melb3katze Modus „Fermentieren“

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke erstmal für das mega tolle Rezept. Hab das...

    Verfasst von V.v.D. am 10. November 2022 - 22:53.

    Danke erstmal für das mega tolle Rezept. Hab das Gemüse auch etwas kleiner gehexelt und nur einen halben Becher Sahne verwendet! Geschmacklich sehr sehr fein!

    Ferment

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moneypenny67:...

    Verfasst von Melb3_katze am 10. November 2022 - 20:13.

    Moneypenny67:
    Das freut mich sehr das das Rezept gut angekommen ist. 🤗
    Wie schon erwähnt würde ich die Soße dann für 2 Portionen nehmen. Scheint dann intensiver zu sein. Weiterhin guten Appetit 🤗 und danke fürs Feedback

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So habe das Rezept ausprobiert und jetzt die...

    Verfasst von Moneypenny67 am 10. November 2022 - 19:35.

    So habe das Rezept ausprobiert und jetzt die Bewertung. Mich hat das Foto sehr angesprochen und natürlich auch die Zutaten, deshalb wollte ich es auch zeitnah testen. Top Rezept die Familie war begeistert. Hatte kein getrocknetes Basilikum, habe Majoran genommen. Nächstes Mal versuche ich es auch mit 2 Dosen Thunfisch. Aber es hat Potenzial eines unserer Lieblingsessen zu werden. Vielen Dank für das oberleckere Pasta- Rezept, ist natürlich abgespeichert. Smile*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • TTip:...

    Verfasst von Melb3_katze am 6. November 2022 - 18:50.

    TTip:
    Das freut mich sehr und danke fürs Feedback.
    Abwandlungen sind ja möglich und Geschmackssache. Ich nehme die Menge der Soße übrigens für 2 Portionen mit Nudeln wenn es mal mehr sein darf. Dann ist der Geschmack auch intensiver und die Soße reichlich.

    Liebe Grüße 👋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch mich hat das Foto angesprochen, das Rezept...

    Verfasst von TTip am 6. November 2022 - 18:13.

    Auch mich hat das Foto angesprochen, das Rezept wurde gleich umgesetzt Smile und es hat geschmeckt.

    Ich habe folgende Anmerkungen: ich habe mir extra eine kleine Zucchini gesucht (ca. 190 g), diese aber komplett verwendet, weil ich keine Reste übrigbehalten wollte. Das Gemüse musste ich länger zerkleinern, nach der angegebenen Zeit waren die Stücke noch zu groß, insbesondere wenn ich auf das Foto sehe. Und der Thunfischgeschmack war sehr dezent - meine Dose hatte 150g Einwaage, da werde ich beim nächsten Mal 2 Dosen verwenden und sehen, wie das Ergebnis ausfällt.

    Das Rezept wandert in meine Sammlung, vielen Dank dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kaba289:...

    Verfasst von Melb3_katze am 5. November 2022 - 04:32.

    kaba289:
    Dankeschön, das freut mich sehr zu hören , danke fürs Feedback. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut! ...

    Verfasst von kaba289 am 4. November 2022 - 20:43.

    Sehr gut!

    die ganze Familie war begeistert.

    danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Abend Andrea, ...

    Verfasst von Melb3_katze am 4. November 2022 - 18:36.

    Guten Abend Andrea,
    Es freut mich das es bei euch gut angekommen ist. SmileVielen Dank
    Liebe Grüße
    Melb3_katze

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Abend, als ich das Gericht entdeckt habe,...

    Verfasst von aldasa03 am 4. November 2022 - 18:33.

    Guten Abend, als ich das Gericht entdeckt habe, hat es mich sofort angesprochen. Smile Heute Abend gab es das nun, und was soll ich sagen: schnell gemacht und sehr lecker. Gibt es bestimmt nochmal Smile. LG und einen schönen Abend

    Andrea

    Nimmt jede Herausforderung an!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moneypenny67: viel Spaß beim nachkochen, über...

    Verfasst von Melb3_katze am 3. November 2022 - 07:23.

    Moneypenny67: viel Spaß beim nachkochen, über ein Feedback freue ich mich Smile
    Liebe Grüße

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich richtig lecker an, probiere ich...

    Verfasst von Moneypenny67 am 2. November 2022 - 15:18.

    Das hört sich richtig lecker an, probiere ich aus, dann werde ich das Rezept bewerten.
    LG Moneypenny67 Smile*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können