3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomatenkuchen mit Rucola (WW)


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 300 g Wasser
  • 500 g Mehl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 EL Olivenöl

Belag

  • 1 Stück Kartoffel 100g, gekocht
  • 50 g Pinienkerne
  • 1 Bund Basilikum
  • 4 EL Olivenöl
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 2 Zehen Knoblauch
  • 80 g Wasser
  • 1/2 TL Gemüsebrühenpulver
  • Salz, nach Bedarf
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4-5 Stücke Tomaten
  • 80 g Rucola
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Hefe, Zucker und Wasser in den Closed lid geben und 2Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

     

    Mehl, Salz und Olivenöl dazugeben und 2 Min./Dough mode kneten. Den Teig in eine Schüssel umfüllen und 50 Minuten gehen lassen.

     

    Die gegarte Kartoffel vierteln und zusammen mit Pinienkernen, Baslikum, Olivenöl, 40g Parmesan, Knoblauch, Wasser und Brühe in den Closed lid geben. 1Min./Stufe 5 vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken und evtl. nochmal kurz verrühren.

     

    Die Tomaten in Scheiben schneiden.

     

    Den Backofen auf 180°C vorheizen.

     

    Den Teig nochmal kurz mit der Hand durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech ausrollen. Mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen und im vorgeheiztem Ofen ca. 10 Minuten vorbacken.

     

    Den Teig dann mit dem Pesto bestreichen und mit den Tomatenscheiben belegen und nochmal mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem restlichen Parmesan (40g) bestreuen und den Kuchen ca. 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

     

    Den Tomatenkuchen vor dem Servieren mit Rucola garnieren und servieren.

     

    Der Kuchen schmeckt warm und kalt.

    10 Punkte / Portion

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren