3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Nudel-Gemüse-Auflauf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Portion/en

Auflauf

  • 1 Stängel Broccoli
  • 2 Paprikas
  • 1/2 Zucchini
  • Kräutersalz
  • 500 g Nudeln, wahlweise Penne
  • 1 Päckchen Reibekäse

Sauce

  • 0,7 l Wasser
  • 2 Päckchen Bouillon
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 10 Blätter Basilikum
  • Pfeffer, Tomaten
  • 75 g Speck
  • 1 Pck. Crème fraîche
  • 1 Esslöffel Speisestärke
  • 200 g Frischkäse

Gemüse

  • 3 Möhren
5

Zubereitung

  1. 700ml Wasser zusammen mit dem Gemüsebrühepulver/Würfeln in den Closed lid geben und 5 Min. bei 100° Gentle stir setting lassen.

    Das Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, wobei es sich bei großen Broccoliröschen anbietet, diese zu vierteln. Broccoli in den Varomabehälter geben, das restliche Gemüse auf der Zwischenablage verteilen. Beide "Etagen" gut mit Kräutersalz bestreuen. Alles zusammen 20 Min./VAROMA/Stufe 2 dünsten.

    Nun können die Nudeln gekocht werden.

  2. Das fertig gedünstete Gemüse in einen großen Kochtopf umfüllen, nach Belieben nochmal nachwürzen. Auch die Nudeln können, sobald sie fertig sind, in den Topf zum Gemüse gegegeben werden.

     

  3. Für die Sauce wird zunächst die Garflüssigkeit aus dem Closed lid in einen anderen Behälter umgefüllt. 350ml werden dann wieder zurück in den Closed lid gegeben. Zwiebeln, Basilikum, Petersilie und Knoblauch auf Stufe 7, 5 sec. häckseln. 2 Minuten Varoma Stufe 1 andünsten. Hinzu werden Frischkäse, Creme fraiche, Speisestärke, Petersilie, Salz & Pfeffer gegeben und alles dann kurz auf Stufe 4 vermischen. 

    Anschließend die Flüssigkeit nochmal 5 Min/100°/Stufe 2 erhitzen und abschmecken. Sauce in den Kochtopf zum Gemüse und den Nudeln schütten und alles gleichmäßig vermengen. 

    Umfüllen in Auflaufformen und mit Reibekäse bedecken.

    Die Auflaufform wandert dann in den auf 200° vorgeheizten Backofen und wird bei gleicher Temparatur 30 Min. überbacken.

     

    Guten Appetit tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare