3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Spaghetti mit Zucchin-Feta-Sauce


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Importeud

  • 500 g Spaghetti
  • 2 Zucchini, (je etwa 200 g)
  • 1 Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 1 Bund Petersilie, ohne Stängel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g Feta
  • 3 EL Hafercreme
  • Cayenne Pfeffer nach Geschmack
  • Zitronensaft
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Von den Zucchini mit einem Juliennschneider rundum feine Streifen hobeln. Die restlichen Zucchini in grobe Stücke schneiden. Spaghetti auf dem Herd kochen (alternativ im Closed lid zubereiten, dann aber anschließend warm stellen). In der letzten Minute die Zucchinistreifen zugeben und mitgaren. Etwas Nudelwasser für die Sauce aufbewahren.

    Petersilie im Closed lid 3 Sek/Stufe 8 kleinhacken. Umfüllen. Schnittlauch separat in kleine Röllchen schneiden.

    Halbierte Zwiebel und Zucchinistücke in den Closed lid geben, 3 Sek/Stufe 8 hacken und mit dem Spatel nach unten schieben. 20 g Butter zugeben und 3 Min.//Varoma/Stufe1 andünsten. Hafercreme, restliche Butter und Feta zugeben und noch mal 3 Min/70°/Stufe 1 köcheln lassen. 1/2 - 1 MB Nudelwasser zugeben und anschließend 5 Sek/Stufe 9 pürieren. Petersilie zugeben und mit Cayennpfeffer und Ztronensaft abschmecken.

    Die Nudeln in eine vorgewärmte Schüssel geben und mit der Zucchini-Feta-Sauce übergießen und sofort umwenden. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und sofort servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare