3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Ziegenkäse-Ebly-Risotto mit Gemüse


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Risotto

  • 60 g Ziegenkäse, hart
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Karotten
  • 150 g Ebly
  • 1 TL Brühepulver
  • 270 g Wasser
  • 10 g Öl
  • 50 g Schmand
  • 1/2 Stück Zucchini

  • 2 Zucchini
5

Zubereitung

    Risotto
  1. Ziegenkäse Stufe 10 ca. 5 Sek. zerkleinern und umfüllen

  2. Zwiebel und Karotte 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern

    danach mit dem Öl 2 Min/Stufe1/100° andünsten

  3. Ebly, Brühe und Wasser dazu geben und 8Min./Stufe1/100° Counter-clockwise operation garen

  4. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, in Würfel schneiden 2 min /100°Counter-clockwise operation garen

  5. Schmand und zerkleinerten Ziegenkäse zum Risotto geben und nochmal 2 Min/Stufe1/100° Counter-clockwise operation weiter garen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Zucchini sind noch bissfest. 

Als Ziegekäse kann man auch Ziegenfrischkäse nehmen.

Zum Schluß noch vorgegarte Garnelen unterhebe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirlich seehr leckeres

    Verfasst von lilaurselinchen61 am 13. März 2016 - 22:37.

    Ein wirlich seehr leckeres Rezept und sehr einfach nachzukochen! Ich hatte lediglich etwas Mühe den Mixtopf wieder sauber zu bekommen, denn der Ziegenkäse hing ganz sanz schön fest. Trotzdem 5 Sternchen! !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können