3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Ziegenkäse-Ebly-Risotto mit Gemüse


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Risotto

  • 60 g Ziegenkäse, hart
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Karotten
  • 150 g Ebly
  • 1 TL Brühepulver
  • 270 g Wasser
  • 10 g Öl
  • 50 g Schmand
  • 1/2 Stück Zucchini

  • 2 Zucchini
5

Zubereitung

    Risotto
  1. Ziegenkäse Stufe 10 ca. 5 Sek. zerkleinern und umfüllen

  2. Zwiebel und Karotte 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern

    danach mit dem Öl 2 Min/Stufe1/100° andünsten

  3. Ebly, Brühe und Wasser dazu geben und 8Min./Stufe1/100° Counter-clockwise operation garen

  4. In der Zwischenzeit Zucchini waschen, in Würfel schneiden 2 min /100°Counter-clockwise operation garen

  5. Schmand und zerkleinerten Ziegenkäse zum Risotto geben und nochmal 2 Min/Stufe1/100° Counter-clockwise operation weiter garen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zucchini sind noch bissfest. 

Als Ziegekäse kann man auch Ziegenfrischkäse nehmen.

Zum Schluß noch vorgegarte Garnelen unterhebe.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein wirlich seehr leckeres

    Verfasst von lilaurselinchen61 am 13. März 2016 - 22:37.

    Ein wirlich seehr leckeres Rezept und sehr einfach nachzukochen! Ich hatte lediglich etwas Mühe den Mixtopf wieder sauber zu bekommen, denn der Ziegenkäse hing ganz sanz schön fest. Trotzdem 5 Sternchen! !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können