3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Zucchini Linsen Curry


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Zucchini Linsen Curry

  • 1 Teelöffel Öl
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini, in Stücken
  • 250 Gramm rote Linsen
  • 500 Gramm Gemüsebrühe
  • 3 Teelöffel Green Thai Currypaste
  • 10 Kartoffeln, geschält, in Würfeln
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch für 3 Minuten in einer Pfanne mit einbisschen Öl anschmoren lassen.

    Zucchini dazugeben und schmoren lassen.

    Linsen hinzugeben mit der Gemüsebrühe für 5 Min./100 °C/Stufe Gentle stir setting im Thermomix kochen lassen.

    Kartoffeln und Currypaste hinzugeben und weitere 10 Min./100°C/Stufe Gentle stir setting kochen und in eine Schüssel umfüllen.

    Zucchini, Zwiebeln und Knoblauch zugeben und umrühren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Poldi12: Es tut mir sehr leid, dass das Rezept so...

    Verfasst von Alinasusanne am 21. Oktober 2019 - 19:22.

    Poldi12: Es tut mir sehr leid, dass das Rezept so unübersichtlich ist. Werde es definitiv nochmal überarbeiten.Zuerst schmort man die Zwiebeln, den Knoblauch und die Zucchini in einer Pfanne mit etwas Öl an.In der Zwischenzeit kann man schon mal die Linsen mit der Gemüsebrühe im Thermomix kochen.Danach fügt man Kartoffeln und Currypaste zu den Linsen und kocht dies ebenfalls nochmal.Zum Schluss gibt man noch die geschmorte Zucchini, den Knoblauch und die Zwiebeln hinzu und rührt alles einmal um.
    VG und Danke für den Kommentar!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heaven2206: Es tut mir sehr leid, dass das Rezept...

    Verfasst von Alinasusanne am 21. Oktober 2019 - 19:21.

    Heaven2206: Es tut mir sehr leid, dass das Rezept so unübersichtlich ist. Werde es definitiv nochmal überarbeiten.

    Zuerst schmort man die Zwiebeln, den Knoblauch und die Zucchini in einer Pfanne mit etwas Öl an.
    In der Zwischenzeit kann man schon mal die Linsen mit der Gemüsebrühe im Thermomix kochen.
    Danach fügt man Kartoffeln und Currypaste zu den Linsen und kocht dies ebenfalls nochmal.
    Zum Schluss gibt man noch die geschmorte Zucchini, den Knoblauch und die Zwiebeln hinzu und rührt alles einmal um.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • crisu15: Freut mich, dass das Rezept geschmeckt...

    Verfasst von Alinasusanne am 21. Oktober 2019 - 19:12.

    crisu15: Freut mich, dass das Rezept geschmeckt hat☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn in der ersten Zeile stehen würde: 3 Min. im...

    Verfasst von Hexemädchen am 20. Oktober 2019 - 13:31.

    Wenn in der ersten Zeile stehen würde: 3 Min. im Thermomix schmoren lassen - dann wäre die Sache klar - alles wird im Thermomix zubereitet.

    Eine lichtvolle Zeit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben das Rezept komplett im Thermomix gemacht,...

    Verfasst von crisu15 am 20. Oktober 2019 - 12:23.

    Haben das Rezept komplett im Thermomix gemacht, war kein Problem.
    Da unsere Tochter mit isst, die Currypaste reduziert.
    Fazit: Sehr lecker und schnell, wird es wieder geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verstehe das Rezept auch nicht. Wird da...

    Verfasst von Heaven2206 am 19. Oktober 2019 - 10:35.

    Verstehe das Rezept auch nicht. Wird da zwischendurch was umgefüllt? Da fehlen eindeutige Angaben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es ist mir leider nicht ganz klar was in der...

    Verfasst von Poldi12 am 18. Oktober 2019 - 09:24.

    Es ist mir leider nicht ganz klar was in der Pfanne und was im TM gemacht wird ? Nur Linsen im TM ? Zucchini und Zwiebeln in der Pfanne? VG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können