3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Aioli, spanisch ala Bine


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 200-300 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
  • 100 g Frischkäse mit Pfeffer und Frühlingszwiebeln (Phi......)
  • 100 ml Milch
  • 3 EL Rapsöl
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Knolle Knoblauch (oder 10 Zehen), geschält
  • Salz je nach Geschmack
  • 6
    4min
    Zubereitung 4min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Knoblauchzehen in den Mixtopf geben und 5 Sekunden/Stufe 5 zerkleinern. Alle anderen Zutaten dazugeben und 10 Sekunden/Stufe 5 verrühren.

    Aioli wird in Spanien vor dem Essen mit Weißbrot gereicht.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 265g Frischkäse

    Verfasst von briggiewiggie am 9. Juli 2010 - 14:27.

    Hi,

    also ganz ehrlich...ich nehme auch 200 bzw. 300g Frischkäse . Diese Rezept hat meine Freundin erfunden bzw. ausprobiert nachdem Sie aus dem IbizaUrlaub Mitte Juli zurückkam. Durch mehrmaliges ausprobieren hat sie dieses Rezept geschrieben. Diese Aioli hats immer vor dem Essen mit Weißbrot gegeben. Anders als alle anderen Aioli die ja oft nur mit Öl und Ei gemacht werden.

    Ich finde diese Version am besten....eigentlich könnt ich es ja gleich ändern......stimmt....

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo briggiewiggie, mich

    Verfasst von klappan am 9. Juli 2010 - 14:19.

    Hallo briggiewiggie,

    mich würde mal interessieren, wie man bei so einem Rezept auf 265 g Frischkäse kommt. Reichen nicht auch 250 g oder gleich 300 g? Die Mengenangaben finde ich manchmal etwas seltsam, nicht nur bei diesem Rezept. Ist nicht böse gemeint, aber ich habe nicht so gerne so kleine Reste im Kühlschrank.

    tmrc_emoticons.;)

    hund-0051.gif von 123gif.de


    LG klappan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können