3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Genialer Zaziki


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1200 g

Genialer Zaziki

  • 1 Gurke
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 200 g Crème fraîche Kräuter
  • 150 g Griechischer Joghurt, 10 % Fett
  • 500 g Magerquark
  • 1,5 TL Kräutersalz
  • 1 EL 8-Kräuter TK
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 3 Zehen Knoblauch in den Mixtopf geben,Gurke schälen und vom Kerngehäuse befreien, in Stücken in den Mixtopf geben, zusammen dann 5 Sek auf Stufe 5 zerkleinern.

    Alle restlichen Zutaten zufügen und für 20 Sekunden Stufe 4,5 verrühren

    Empfehlung: Mindestens 2 Stunden ziehen lassen, jedoch noch besser am Vortag vorbereiten
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Auch als Dipp zu Gemüsesticks lecker


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Passiert mir leider auch immer öfter, man stellt...

    Verfasst von Gaius am 17. Juli 2017 - 13:33.

    Passiert mir leider auch immer öfter, man stellt ein Rezept rein und nach fünf Minuten wird es schlecht bewertet, ich finde dein Rezept hört sich sehr lecker an und ich werde es auf jeden Fall ausprobieren. Die Sterne lass ich dir schon mal da.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde mich über einen Kommentar freuen und...

    Verfasst von abelin1973 am 16. Juli 2017 - 22:30.

    Ich würde mich über einen Kommentar freuen und nicht einfach abwerten....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können