3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leerdammer-Aufstrich


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Aufstrich

  • 250 g Leerdammer, in Stücken
  • 200 g Schmand
  • 35 g Butter, keine Margarine
  • 120 g Milch 1.5%
  • 6
    14min
    Zubereitung 14min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Leerdammer in den Mixtopf geschlossen geben und 25 sek. / Stufe 5 zerkleinern.


     


    Schmand, Butter und Milch zugeben und 13 Min. / 90°C / Stufe 3 schmelzen und gleich in Schälchen füllen.


     


    Auskühlen lassen und einige Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Leider habe ich nur noch den Rest des Aufstrichs fotografieren können, der war so schnell verteilt und aufgegessen..........meine Familie fand ihn so lecker, daß ich euch auch daran teilhaben lassen möchte. Mich erinnert er an den gekauften Aufstrich, aber hier weiß ich was drin ist.

Tipp: Für eine andere Geschmacksnote kann man statt Leerdammer auch Gouda nehmen, ist aber ein bißchen mild. Dann Kräuter beigemischt schmeckt, da schmeckt mir der Gouda auch lecker. Ich will es aber auch mal mit Chili beigemischt versuchen.

Räucherkäse wurde auch schon vorgeschlagen und für gut befunden. Das will ich auch noch probieren.

Ich denke der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Quelle: Das Rezept hab ich schon lange in meiner Sammlung und stammt aus dem Internet, wahrscheinlich aus dem Wunderkessel










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Rezept ist einfach und schnell zu machen....

    Verfasst von Andreyana am 18. Juli 2017 - 18:17.

    Das Rezept ist einfach und schnell zu machen.
    Meine Konsistenz ist aber sehr sehr weich.
    Auf dem Bild sieht das fester aus?!
    Geschmack gut.

    Liebe Grüße 


    Andreyana

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hab noch Chili

    Verfasst von 6017772 am 9. September 2015 - 13:01.

    Sehr lecker hab noch Chili und 80g Limburger rein gemacht

    170g Leerdammer

    80g Limburger

    voll Lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.danke

    Verfasst von diegabi am 6. Februar 2015 - 15:42.

    Sehr lecker.danke

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur Super!!!

    Verfasst von SaturnAt am 1. November 2014 - 07:49.

    Einfach nur Super!!!

    MBe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow echt super lecker habe

    Verfasst von Pinke-Pink-Lady am 19. Oktober 2014 - 12:22.

    Wow echt super lecker

    habe Gouda genommen. Ich habe den Aufstrich

    auf Riesenbrezeln gestrichen. Alle waren begeistert davon.

    würde gern mehr Sterne geben.  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die liebe Tetta ist

    Verfasst von Tetta am 8. September 2014 - 19:11.

    Hallo, die liebe Tetta ist schon wieder da. Habe heute vormittag den Aufstrich gemacht und konnte jetzt nicht mehr an mich halten, ihn zu probieren. Schön cremig und sehr lecker !!! tmrc_emoticons.)  Habe auch gleich einen gehäuften TL Ayvar scharf und eine Messerspitze Knobipaste dazugegeben. Perfekt! Natürlich gibt es dafür von mir 5 Sterne. Herzlichen Dank für das schöne Rezept und liebe Grüße an alle - Tetta Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr  lecker. Habe es

    Verfasst von tigger2001 am 25. August 2014 - 12:23.

    Sehr, sehr  lecker. Habe es mit ins Büro genommen und alle waren begeistert.

    Ich werde es garantiert öfter machen.

    Danke für das Rezept.

    LG Tigger2001

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo thermoguzzi klingt ja

    Verfasst von turboherd73 am 16. Juli 2014 - 18:26.

    hallo thermoguzzi klingt ja super werd ich gleich mal ausprobieren endlich mal wieder ein Vegan freies Rezept tmrc_emoticons.;-) l.g.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi, Super

    Verfasst von matschi74 am 27. Mai 2014 - 22:17.

    Hallo Thermoguzzi, Super lecker tmrc_emoticons.)   Hab es mit Bergkäse gemacht da ich ihn gerade da hatte und mit ein wenig Chiligewürz + ein Blatt Bärlauch klein geschnitten reingegeben. Die anderen habe ich mal normal  gelassen, da ich erst mal wissen wollte wie dies eine so schmeckt. Und ich muss sagen, mit der leichten schärfe der Chili und dem Bärlauch sehr lecker. Werde ich noch mit anderen Sorten versuchen. 5 Sterne **** Danke fürs Rezept

    Diesmal habe ich es mit Leerdammer gemacht, ein wenig Chili grob rein und ein wenig gehackte Walnüsse mit dazu gegeben mit Schnittlauch verziert. Auch sehr lecker tmrc_emoticons.D

     

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leerdammeraufstrich klingt

    Verfasst von Janet Coppi - Bellomo am 22. April 2014 - 01:18.

    Leerdammeraufstrich klingt verfuehrerisch tmrc_emoticons.D  das werd ich meinen Gaesten mit zum Fruehstueck anbieten Love

    Kennt Ihr das Land wo die Zitronen bluehen ... Sizilien ist immer eine Reise wert, schaut mal unter Google.de: Bungalow Janet a Cassibile - Siracusa -

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für all die guten

    Verfasst von Thermoguzzi am 22. April 2014 - 00:24.

    Vielen Dank für all die guten Bewertungen und die Sterne. Freu...... Big Smile

    @ Alte Eule, deine Variante kann ich mir auch ganz lecker vorstellen. Da hattest du eine super Idee. Big Smile

    Das Grundrezept ist nicht meine Erfindung. Hab es mal vor langer Zeit im Netz gefunden und will mich nicht mit fremden Federn schmücken, aber wollte euch dran teilhaben lassen, was wohl eine gute Idee war, grins. tmrc_emoticons.;)

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi ! Du bist

    Verfasst von Alte Eule oo am 21. April 2014 - 23:36.

    Hallo Thermoguzzi tmrc_emoticons.) ! Du bist der Knaller...... Love !!!!

    Wie immer hast du hier eine sensationelle Rezeptidee eingestellt (darauf muss man erst kommen tmrc_emoticons.;) . Dafür schon mal ein riesen Dankeschön Love !!!!

    Heute wurde von mir zum Leerdammer selbstgemachtes Ayvar (extra scharf) hinzugegeben. Warm war es schon ein Genuss, wie wird es erst morgen lecker schmecken....?

    Dein Rezept bekommt von mir liebend gerne 5 Sterne, mehr geht leider nicht tmrc_emoticons.;) .

    Liebe Grüße       Alte Eule oo

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also gleich nach dem

    Verfasst von funnbine am 20. April 2014 - 11:58.

    Also gleich nach dem Fertigstellen(also noch warm) dachte ich **naja***

    aber nachdem er erkaltet war *ein Traum vor allem der mit Schnittlauch (vor allem weiß ich was drin ist)

    Danke Danke für das supper tolle Rezept

    Liebe Grüße und ein noch ein schönes Osterfest Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein sehr, sehr leckerer

    Verfasst von geliheinreich am 14. April 2014 - 10:42.

    ein sehr, sehr leckerer Aufstrich und eine prima Alternative zum gekauften Schmelzkäse. Vielen Dank für das Rezept

    LG geli

    Beim Kochen gibt es keine Fehler, nur Variationen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo matschi74, du hast auch

    Verfasst von Thermoguzzi am 13. April 2014 - 21:12.

    Hallo matschi74,

    du hast auch ein super Variante gemacht. Das glaub ich gern, daß es lecker ist mit Chili und Bärlauch.

    Danke für die Variante und auch für die Sterne. Big Smile

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bodensee-Fan, mir fällt

    Verfasst von Thermoguzzi am 13. April 2014 - 16:07.

    Hallo Bodensee-Fan,

    mir fällt grad ein, ich könnte mir vorstellen, daß vielleicht auch grüne eingelegte Pfefferkörner, eventuell schon mit zerkleinert lecker dran sein könnten. Yamyam..... ich mag die kleinen scharfen Dinger nämlich auch an einer Sauce.

    Danke nochmal für dein ausführliches feedback, ist auch nicht selbstverständlich. tmrc_emoticons.)

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Thermoguzzi, mach Dir

    Verfasst von Bodensee-Fan am 13. April 2014 - 11:51.

    Liebe Thermoguzzi,

    mach Dir keinen Kopf, alles ist gut Wink

    Mein Lieblings-Schmelzkäse bis vor ein paar Jahren war der Kräuter-Schmelzkäse von der Marke, die einem sagt, dass man darf (ich krieg die Krätze, dass man hier die Markennamen umschreiben muss und hoffe, dass Du verstehst, was ich meine, hihi). Der war schön glänzend und glatt und geschmeidig. Und wenn man am nächsten Tag wieder was aus dem flachen eckigen Becher holen wollte, war wieder alles eine glatte Ebene. Dann haben die irgendwann die Textur geändert und ab da war er schnittfest und ließ sich auch nur noch "knubbelig" verstreichen. Käseecken habe ich beim Schmelzkäse auch gemocht, aber nur bestimmte Sorten, grins. Und da gab es auch große Unterschiede zwischen glänzend cremig und glänzend schnittfest.

    Mir ist klar, dass das alles durch Chemie und Zusatzstoffe erreicht wird, deshalb wollte ich es ja auch unbedingt ausprobieren.

    Und ich muss sagen, wir sind nach wie vor über das Ergebnis hocherfreut. Schlemmen täglich davon. Mein derzeitiger Favorit ist übrigens die Variante mit dem frischen Pfeffer drin.

    Bei der Konsistenz des Käses hast Du wahrscheinlich Recht, es wird daran liegen, wie hart der Käse im Urzustand ist. Und sicherlich auch die Butter - ich habe nämlich festgestellt, dass meine, auch wenn man sie gerade aus dem Kühlschrank nimmt, schon gut zu verstreichen ist. Das kenne ich aber auch anders, da muss man sie rechtzeitig vorher rausnehmen.

    Ich werde weitertüfteln und sicherlich demnächst weitere "Favoriten" produzieren.

    Danke, dass Du immer so ausführlich auf Fragen und Probleme eingehst, das ist nicht selbstverständlich.

    Jetzt wünsche ich aber einen schönen Sonntag, genieße ihn und denke nicht mehr über den Käseaufstrich nach. Big Smile

     

     

    Das Leben ist voller kleiner Wunder !

    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Hallo Bodensee-Fan, es tut

    Verfasst von Thermoguzzi am 12. April 2014 - 13:28.

     Hallo Bodensee-Fan,

    es tut mir leid, wenn ich für Verwirrung gesorgt habe, aber ich empfand es auch gar nicht als Kritik, sonst hättest du es doch nicht mit voller Sternenzahl bewertet, grins.

    Ich hab auch einfach nur unüberlegt meinen Senf dazu gegeben und geschrieben, was mir dazu eingefallen ist. Wir beide sind ja schon alte Hasen mit dem TM, aber so mancher Anfänger macht sich dann doch nochmal Gedanken darüber.

    Ich glaube nicht, daß es damit zu tun hat, ob der Käse im Kühlschrank war und ob es ein Aufschnittkäse war oder im Ganzen, denn er schmilzt ja sowieso erstmal. Aber es wird schon was ausmachen denke ich, wie hart wird der Käse nach dem Erkalten und da hat vielleicht härterer Käse schon Vorteile. Aber ich finde genauso wie du, daß er ruhig schön cremig sein darf und so lange er nicht vom Brot runterläuft, ist alles gut und Hauptsache er schmeckt.

    Mir schwirren aber ein paar Fragezeichen im Kopf. Bleibt mir die Frage, was für einen Streichkäse du meinst, den du immer so gern gegessen hast. Wenn ich daran denke, was ich da teilweise auf dem Speiseplan hatte früher, wird mir heute ganz schlecht. Ich mochte die Käseecken so gern, mit verschiedenen Geschmacksrichtungen und auch die Scheibletten zum Überbacken (das ist ja eigenltich auch Schmelzkäse). Betonung auf eigentlich, denn es ist leider mehr Chemie als Käse. Und schnittfest wird ein Schmelzkäse sicher nur, wenn Verdickungsmittel (noch mehr Chemie) drin sind. Ich habe mal irgendwann auf der Verpackung nachgelesen, was da alles drin ist und seitdem ist mir der Appetit auf meine Lieblings-Schmelzkäse vergangen.

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi, Butter

    Verfasst von Bodensee-Fan am 11. April 2014 - 15:08.

    Hallo Thermoguzzi,

    Butter hatte ich genommen. Der Maasdamer war in Scheiben bei mir (hab den Aufschnitt aus dem Kühlschrank verwendet und in kleinere Stücke gerissen vor dem shreddern). Gouda war am Stück, hatte ich aber auch normal aus dem Kühlschrank benutzt, nicht vorher noch gefroren oder so, einfach kleinere Stücke abgeschnitten und ab in den James. Vielleicht ist das ja auch noch ein Unterschied, ob man den Käse vom Stück nimmt oder bereits fertigen Aufschnitt.

    Ich werde, sobald er leer ist, den Aufschnitt auch mal mit richtig hartem Käse ausprobieren.

    Er schmeckt jedenfall sehr lecker und die Bemerkung mit der Konsistenz war nicht als Kritik am Rezept gemeint, sondern lediglich als Beschreibung der Konsistenz bei mir. Ich habe eine ganz bestimmte Vorstellung vom Aussehen eines Schmelzkäses, basierend auf dem, den ich immer so gerne gegessen habe. Aber selbst da gibt es ja riesengroße Unterschiede in der Festigkeit, manche sind richtig cremig, andere lassen sich in Scheiben runterschneiden und dann verstreichen.

    Ich denke, dass wir mit den Variationen bei den Zutaten so auch immer wieder die unterschiedlichsten, sauleckeren Ergebnisse erzielen werden.

    Nochmals herzlichen Dank für das Rezept und auch für Deine Lösungsvorschläge - ich werde weitertüfteln.

     

    Das Leben ist voller kleiner Wunder !

    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bodensee-Fan, das freut

    Verfasst von Thermoguzzi am 11. April 2014 - 14:55.

    Hallo Bodensee-Fan,

    das freut mich, daß er euch auch schmeckt und vielen Dank für die Sterne. Big Smile

    Mein Streichkäse war mit dem Leerdammer auch ein bißchen fester, als mit dem Gouda. Vielleicht liegt es an der Festichkeit des Käses, wie fest er dann am Ende in der Konsistenz ist. Ich denke man könnte, wenn man ihn fester mag, ein klein wenig Milch reduzieren.

     

    Ganz wichtig ist auch wirklich Butter und nicht Margarine zu verwenden, denn die wird ja auch nicht so fest.

     

    Da ich früher immer cholesterinarm kochen mußte, konnte ich nur Margarine verwenden. Daher will ich es für diesen Fall auch mal noch experimentieren und dann vielleicht nur mit richtig hartem Käse, wie z.B. Bergkäse oder Peccorino zubereiten oder die Milch reduzieren. Wenn das aber auch schon jemand probieren möchte, gerne.............. tmrc_emoticons.)

     

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker ist das geworden - ich

    Verfasst von Bodensee-Fan am 11. April 2014 - 10:34.

    Lecker ist das geworden - ich hab ihn gestern auch endlich mal ausprobiert. Der Käseaufstrich ist schnell zuzubereiten - wenn man von der Zeit absieht, die man mit den Hufe scharrend aufs Festwerden wartet, weil man es endlich probieren möchte, hihi Big Smile

    Ich habe es in drei kleine T..döschen abgefüllt und dann in eins noch Schnittlauch eingerührt und in ein anderes Pfeffer untergerührt. Das dritte durfte pur bleiben.

    Alle sind sehr lecker geworden. Mein Mann ist ebenfalls begeistert. Daher von uns 5 Sterne. Heute ist er noch besser durchgezogen und schmeckt einfach nur rund, extrem lecker. Von der Konsistenz her ist er bei mir am ehesten wie ein Frischkäse geworden.

    Den werde ich jetzt häufiger ausprobieren und auch noch andere Käsesorten verwenden - ach ja, ich hatte Maasdamer und als Ergänzung Gouda, weil die Menge nicht reichte.

     

    Das Leben ist voller kleiner Wunder !

    Grüße vom Bodensee-Fan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Emily123, Räucherkäse

    Verfasst von Thermoguzzi am 10. April 2014 - 16:40.

    Super Emily123, Räucherkäse ist auch ne gute Idee. Das werd ich auch mal probieren.

    Vielen Dank an alle für die netten Kommentare und guten Bewertungen. Big Smile

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab ihn vor Kurzem schon

    Verfasst von Emily123 am 10. April 2014 - 13:07.

    Ich hab ihn vor Kurzem schon mal mit Maasdamer gemacht, da war er mir ehrlich gesagt zu fade. Heute hab ich Räucherkäse genommen und eine Prise Salz zugefügt - superlecker!

    Wäre ich so, wie Andere es möchten, dann wäre ich nicht ICH! Dann wäre ich eine Andere! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den aufstrich jetzt

    Verfasst von elena.f. am 8. April 2014 - 15:52.

    Habe den aufstrich jetzt endlich ausprobiert ist jetzt im kuhlschrank und das was ich bis jetzt probiert habe war sehr lecker! Bin gespannt wie es dann auf dem brot schmeckt! Danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab es diesmal auch mit

    Verfasst von Thermoguzzi am 7. April 2014 - 00:50.

    Ich hab es diesmal auch mit Gouda gemacht. Die Hälfte hab ich so abgefüllt und unter die andere Hälfte hab ich noch gefrorene 8fach-Kräuter untergemischt. Der Gouda allein schmeckt mir jetzt ein bißchen zu fad gegenüber dem Leerdamer, aber mit den Kräutern find ich den Gouda auch lecker. tmrc_emoticons.)

    @ ankypanky, vielen Dank für die netten Worte und die Sterne, freu Big Smile

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi, also dein

    Verfasst von ankypanky am 31. März 2014 - 18:04.

    Hallo Thermoguzzi, also dein Rezept ist wirklich gelungen!!!Statt Leerdammer habe ich Gouda und Parmesan genommen und zum Schluss Petersilie und Schnittlauch untergerührt.Ein schöner Streichkäse zum Frühstück.Danke hatte ich ja schon gesagt.Gern mehr solche gute einfach Rezepte.ankypanky

    Gentle stir settingClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, daß es so ankommt, da

    Verfasst von Thermoguzzi am 31. März 2014 - 16:44.

    Super, daß es so ankommt, da freu ich mich. Vielen Dank für das positive feedback. Big Smile

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super !

    Verfasst von Grobidu am 29. März 2014 - 17:26.

    Super !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Sterne hab ich gestern

    Verfasst von SaHo4711 am 29. März 2014 - 07:42.

    Die Sterne hab ich gestern nicht zu früh gegeben.

    Super lecker.!!!  Hab es mit Bergkäse und Laktosefreier Milch gemacht.

    In ein Schälchen habe ich getrocknete Petersilie und Chilli eingerührt kurz vorm Kuhlschrank.

    Gestern Abend gab es selber gebackenens Brot und zweierlei Käse-Aufstriche. Love

    Super Partyrezept. Werd den Aufstrich dann in kleine Glasschälchen füllen und jede mit anderen Kräutern und Gewürzen abschmecken. So hat man in kurzer Zeit das Buffet aufgepeppt.

    Bestimmt auch lecker mit bisle Knobi oder vielleicht Kümmel.

    Einfaches Rezept mit Wow-Effekt. DANKE!!!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima Alternative zu

    Verfasst von Katinka155 am 28. März 2014 - 15:45.

    Prima Alternative zu Schmelzkäse.

    Ich habe es mit Emmentaler gemacht. Superlecker!

    Ich werde es auch noch mit anderem Käse ausprobieren.

    5 Sterne! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin gespannt. Werd es bald

    Verfasst von SaHo4711 am 28. März 2014 - 15:19.

    Bin gespannt. Werd es bald probieren. Ich liebe Schmelzkäse. Kauf ihn aber so selten, weil die Schmelzsalze doch wohl so ungesund sind.

    Da weiss ich dass nix böses drin ist. tmrc_emoticons.)

    Käse,Schmand,Butter und Milch hab ich immer im Haus. Super Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo clematis rose, das ist

    Verfasst von Thermoguzzi am 28. März 2014 - 13:54.

    Hallo clematis rose,

    das ist eine super Idee mit den Kräutern.

    Von meinem Rest hab ich auch nichts mehr bekommen, nach dem hat mein Sohn gleich nochmal gefragt, nachdem er seinen Teil gegessen hatte, grins...... Den werd ich wohl jetzt auch öfter machen. tmrc_emoticons.)

     

    @all, vielen Dank für die schönen Bewertungen und Sterne. tmrc_emoticons.D

    Ich freu mich, daß der Aufstrich so guten Anklang findet. Da hatte ich wieder den richtigen Riecher, euch daran teilhaben zu lassen. Und ich denke, den verschiedenen Kreationen sind da keine Grenzen gesetzt. tmrc_emoticons.;)

     

     

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi, gestern

    Verfasst von clematis rose am 28. März 2014 - 12:15.

    Hallo Thermoguzzi,

    gestern Abend ausprobiert und schon alles verspeist - besonders meinen Söhnen hat es geschmeckt, obwohl sie nicht gerade käsebegeistert sind.

    Beim nächstenmal werde ich zum Schluß frische Kräuter unterheben, das schmeckt bestimmt gut und gleichzeitig kann ich Vitamine unterjubeln.

    Liebe Grüße - Brigitte Schöner


    Thermomix-Repräsentantin aus dem Ldr. Neumarkt i.d.OPf.


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Na dass hört sich mal super

    Verfasst von Hannah1301 am 28. März 2014 - 11:56.

    Na dass hört sich mal super lecker an. Auch eine gute Idee, wenn man mal wieder Reste vom Streukäse hat. Ich werds am Wochenende mal ausprobieren.

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich wieder sehr

    Verfasst von Kochsuse am 27. März 2014 - 20:45.

    Das hört sich wieder sehr fein an. Wird geherzt und auf jeden Fall mal ausprobiert

    LG Kochsuse 

    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi, ein sehr

    Verfasst von ankypanky am 27. März 2014 - 05:58.

    Hallo Thermoguzzi, ein sehr leckerer Aufstrich! Ich hatte keinen Leerdammer Käse. Habe die Hälfte des Rezeptes gemacht, also 100 Gramm Gouda mit 25 Gramm Parmesan. Der Aufstrich kann bestimmt den Schmelzkäse, die in Rezepten manchmal verwendet wird, ersetzen. Mein Aufstrich ist sehr stichfest, aber lässt sich noch gut verstreichen.Variationen z B mit Kräuter bestimmt auch gut. Top Rezept . Vielen Dank! Und Grüsse, ankypanky

    Gentle stir settingClosed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo dusty, ja das ist wie

    Verfasst von Thermoguzzi am 26. März 2014 - 10:43.

    Hallo dusty,

    ja das ist wie Schmelzkäse, hat aber mit dem Leerdammer natürlich einen rassen Geschmack, so wie der Leerdammeraufstrich, den es auch zu kaufen gibt und ich denke, es ist nur für jemand lecker, der auch Leerdammer mag.   tmrc_emoticons.)

    Mit Gouda kann man es aber auch machen. Muss ich aber auch selbst erst noch probieren und kann dazu noch nichts sagen. 

    Danke fürs Herzen. tmrc_emoticons.)

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi - hab es

    Verfasst von dusty am 26. März 2014 - 09:20.

    Hallo Thermoguzzi - hab es auch schon mal beherzelt, das ist dann wie Schmelzkäse, gell. Freu ich mich schon drauf und wie Du schon sagst - man weiß was drin ist.

    Auch der Garten unserer Gedanken will gepflegt sein!LG - Dusty

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, daß euch das

    Verfasst von Thermoguzzi am 25. März 2014 - 22:17.

    Freut mich, daß euch das Rezept gefällt und bin mal gespannt, wie es euch schmeckt. tmrc_emoticons.)

     Lg Thermoguzzi     

    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi, hört sich

    Verfasst von matschi74 am 25. März 2014 - 21:51.

    Hallo Thermoguzzi,

    hört sich lecker an, werde ich auch mal probieren. Lasse dir schon mal ein Herz da und werde dann berichten wenn ich es gemacht habe. Du hast vergessen das die Reste immer mir gehören. tmrc_emoticons.)

     

     

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Gentle stir setting         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermoguzzi, das ist ja

    Verfasst von sauerampferstängelchen am 25. März 2014 - 20:59.

    Hallo Thermoguzzi,

    das ist ja mal eine tolle Idee. Ist schon gespeichert und geherzt und wird auf alle Fälle ausprobiert tmrc_emoticons.;) . DANKE für´s Einstelle und das Du uns teilhaben läßt tmrc_emoticons.D .

    LG, SAS


    Wende Dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter Dich. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können