3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Ruccola - Dip


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Dip

  • 6 - 8 Stück getrocknete Tomaten in Öl
  • 1 - 2 Zehen Knoblauch
  • 2 handvoll Ruccola, gewaschen
  • 100 g Schmand oder Creme Fraiche
  • 200 g Exquisa Joghurt 13 %
5

Zubereitung

    Ruccola Dip
  1. Tomaten und Knoblauch 5 Sek auf Stufe 8 zerkleinern.

    Die restlichen Zutaten dazu und 8 Sek auf Stufe 4.

     

10
11

Tipp

 

Dank der Tomaten und dem Ruccola muss man nicht mehr würzen!

 

 



















Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich bin begeistert. Habe

    Verfasst von Elke B. am 25. Oktober 2014 - 19:14.

    Ich bin begeistert. Habe allerdings mangels Schmand 100 g Schafskäse genommen

    . Das hat auch super lecker geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • seeeehr lecker und fix

    Verfasst von Knutschkugel74 am 25. Oktober 2014 - 12:13.

    tmrc_emoticons.) seeeehr lecker und fix gemacht. Hab ich direkt in meiner Sammlung abgespeichert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superschnell zubereitet, ja,

    Verfasst von Griddi am 24. August 2014 - 23:19.

    Superschnell zubereitet, ja, aber noch schneller aufgefuttert. Die Gäste haben den Dip förmlich inhaliert...

    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und superschnell

    Verfasst von Stoebertrude am 25. Januar 2014 - 21:37.

    Sehr lecker und superschnell zubereitet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können