3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Tandoori Marinade


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Marinade

  • 200 g Naturjoghurt 0,1%
  • 1 EL Frischer Ingwer gerieben
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 TL grobes Meersalz
  • 1,5 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL gemahlener Kurkuma
  • 0,5 TL Cayennepfeffer
5

Zubereitung

  1. Knoblauch auf das laufende Messer Stufe 5 fallen lassen. Mit dem Spatel nach unten schieben. Übrige Zutaten in den Mixtopf geschlossengeben und 15 sek / Stufe 5 gut verrühren.


    Fleisch damit bestreichen 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich lass es ca. 5 Std im

    Verfasst von Julia1083 am 10. Juni 2014 - 20:49.

    Ich lass es ca. 5 Std im Kühlschrank geht aber sicher auch übernacht. Und dann grillen oder in die Pfanne

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie wird das Fleisch dann

    Verfasst von tilasaniy am 8. Juni 2014 - 00:09.

    Wie wird das Fleisch dann weiter zubereitet? 

    Über Nacht ziehen lassen und dann auf den Grill?!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können