3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Arabische Bohnensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Zutaten

  • 2 Zwiebeln, halbiert
  • 2 Knoblauchzehen, klein
  • 1 EL Rapsöl
  • 4 getrocknete Tomaten
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 1 Dose Kidneybohnen 420 g, mit Aufgussflüssigkeit
  • 1 Dose weiße Bohnen 720 g, mit Aufgussflüssgkeit
  • 1 Dose Prinzessbohnen, abgegossen
  • 1 gestr. TL Kreuzkümmel
  • Salz
  • ev. Chiliflocken
  • Wiener oder Mettenden
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Arabische Bohnensuppe
  1. 1. Zwiebeln und Knoblauch Closed lid 5 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Nach unten schieben, Rapsöl dazu geben und 3 Min. bei 100° Stufe 1 dünsten.

    2. Tomaten dazu geben, 4 Sek. Stufe 5 zerkleinern. Brühe in den Closed lid geben und alles noch mal bei 100° 3 Min. Stufe 1 kochen.

    3. Kidneybohnen, weiße Bohnen und Prinzessbohnen zufügen, 100° 10 Min. Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen.

    4. Mit Kreuzkümmel und eventuell Salz abschmecken.

    5. Wer es scharf mag, kann noch Chiliflocken darüber geben.

    6. Außerdem kann man noch kleingeschnitte Wiener oder Mettenden in der Suppe erwärmen.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • die suppe gab es bei mir

    Verfasst von rosibalu am 27. März 2016 - 17:10.

    die suppe gab es bei mir gestern. war sehr lecker

    schönen ostern

    gruß

    rosi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist an diesem Rezept

    Verfasst von Minau am 25. März 2016 - 08:09.

    Was ist an diesem Rezept arabisch?

    Hört sich zwar gut an, aber arabisch? Das werde ich nachkochen und berichten. Cooking 4

    Schöne Osterfeiertage wünsche ich dir.

    Wenn du Angst vor Butter hast - nimm Sahne! (Julia Child)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe war sehr lecker. Habe

    Verfasst von Silke Meyer am 20. März 2016 - 20:13.

    Suppe war sehr lecker. Habe aber leichte Veränderungen vorgenommen. Die Abtropfflüssigkeit von den Bohnen habe ich weg und durch eine Dose gewürfelte Tomaten ersetzt, TK grüne Bohnen und auch 700g Gemüsebrühe genommen. Habe nur eine Zwiebel genommen und dafür noch ein paar Lauchzwiebeln dazu. An Gewürzen 1/2 TL Kreuzkümmel, 1/2 TL Salz, Pfeffer, getr. Bohnenkraut, Majoran und Suppenkräuter. Da ich etwas mehr Flüssigkeit hatte, habe ich die Suppe 15 Min. gekocht.

    Werde ich so bestimmt wieder kochen.

    LG Silke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können