3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Cremige Kressesuppe


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Suppe

  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 35 g Butter
  • 150 ml Weißwein, trocken
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Karton Kresse
  • 100-150 g Crème fraîche
  • etwas Salz und Pfeffer zum Würzen
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die rote Zwiebel und die Knoblauchzehe in den Closed lid geben und auf Stufe 10, 3sec zerkleinern. Butter dazu geben und auf Varomastufe, Stufe 2, 3 min andünsten. Das Ganze mit Weißwein und Gemüsebrühe ablöschen und die Kartoffeln, grob zerteilt, dazu geben. Erneut auf Stufe 10, 9sec alles zerkleinern. Nun das Ganze erst 5min, 100°C, Stufe 2 dann 20min, 80°C, Stufe 2 köcheln lassen. Zum Schluss Kresse, Crème fraîche sowie Salz und Pfeffer nach Belieben hinzu geben und auf Stufe 10 cremig pürieren.

     

    Lasst es Euch schmecken! tmrc_emoticons.-)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell und einfach!...

    Verfasst von Ben's Mama am 15. April 2017 - 17:37.

    Schnell und einfach!

    Leckere Suppe, aber sie hätte etwas mehr nach Kresse schmecken dürfen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry-die Suppe schmeckt nach allem aber nicht...

    Verfasst von Clumsy7282 am 10. April 2017 - 19:56.

    Sorry-die Suppe schmeckt nach allem aber nicht nach Kresse. Die Kartoffeln waren noch ein bisschen fest würde ich sagen...vielleicht bißchen länger köcheln? Also sie ist nicht schlecht-schmeckt aber nicht nach Kresse eher nach Wein (obwohl ich schon 50 ml. Wein wenige und nen halben Karton Kresse mehr dazu gegeben habe)
    Trotzdem danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich möchte die Suppe morgen...

    Verfasst von Kjetje am 23. Dezember 2016 - 15:52.

    Hallo, ich möchte die Suppe morgen machen...Jetzt hätte ich eine Frage...
    Kann man die Suppe auch schon am Vortag zubereiten. Oder  schmeckt sie dann nicht mehr?
    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist super lecker,

    Verfasst von Erlisabett am 6. September 2016 - 03:12.

    Die Suppe ist super lecker, meine Lieblingssuppe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell

    Verfasst von Xmfreund am 19. Juni 2016 - 16:09.

    Super lecker und schnell nebenher gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....gibt es jetzt

    Verfasst von Zuckerzitrone am 18. Januar 2016 - 19:51.

    Sehr lecker....gibt es jetzt öfter  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der Geschmack ist wirklich

    Verfasst von buki am 29. Dezember 2015 - 09:44.

    Der Geschmack ist wirklich super!

    Die Suppe gab`s bei uns an Weihnachten als Vorspeise. Allen hat sie sehr gut geschmeckt.

    Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns hat diese Suppe

    Verfasst von cme am 30. Mai 2015 - 00:50.

    Uns hat diese Suppe außerordentlich gut geschmeckt und deshalb wird das künftig unser Rezept für Kressesuppe sein.

    Dankeschön. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • würde ich wieder machen

    Verfasst von mjrd am 20. April 2015 - 00:12.

    würde ich wieder machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein! Wirklich eine

    Verfasst von Rosenliebhaberin am 17. April 2015 - 15:55.

    Sehr fein!

    Wirklich eine unglaublich leckere Suppe! Nicht zu scharf und mit der Weißweinnote einfach perfekt! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können