3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Deftige Krautsuppe mit Kasseler WW tauglich


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Dafür werden benötigt :

  • 400 g Kartoffeln, mehlig kochend
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 400 g Kasseler
  • 1 TL Rapsöl
  • 1 Dose Sauerkraut, (850 ml)
  • 1 Lorbeerblatt
  • 3 Wachholderbeeren
  • 500 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühpulver
  • 1 TL Majoran
  • 1 EL Liebstöckel
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL saure Sahne
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Kasseler abspülen, trocken tupfen und ebenfalls in Würfel schneiden.

    Zwiebel schälen, Vierteln und im Closed lid 5 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles nach unten schieben. Öl zugeben und 2 Minuten Varoma Stufe 1 andünsten.

    Sauerkraut, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zu den Zwiebeln in den Closed lid geben und 4 Minuten Counter-clockwise operationGentle stir settingVaroma mit andünsten.

    Die Kartoffeln und das Kasseler in denClosed lidzugeben und mit dem Wasser und der Gemüsebrühe auffüllen. Mit dem Spatel kurz alles durchmischen.

    20 Minuten Varoma Stufe 1Counter-clockwise operationkochen. Mit Salz, Pfeffer,  Liebstöckel und Majoran würzen.

    Zum Schluss noch das Lorbeerblatt und die Wacholderbeeren entnehmen.

    Suppe auf Teller anrichten und mit je einem halben EL saurer Sahne garnieren.

     

    Guten Appetit!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept stammt aus einem WW- Kochbuch und hat pro Portion 5 SP.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren