3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Die etwas andere Erbsensuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 2 Stück Schalotten
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • 500 g Tiefkühlerbsen, unaufgetaut
  • 0,15 l Weißwein, trocken
  • 0,55 l Gemüsebrühe
  • 1 Bund Estragon
  • 1/2 Teelöffel Zucker
  • 100 g Crème fraîche
  • Pfeffer, weiß, gemahlen
  • 6
    35h 0min
    Zubereitung 35h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Auf meine Einkaufsliste

    Zubereitung

     

    Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

    Schalotten und Knoblauchzehe grob hacken und in Butter anschwitzen. Die Erbsen unaufgetaut dazugeben und kurz in der Butter schwenken. Mit dem Weißwein und der Brühe aufgießen. Die Blätter vom Estragon grob hacken und dazu geben. Mit weißem Pfeffer und dem Zucker würzen und 1/2 Stunde garen.

10
11

Tipp

Je nach gewünschter Cremigkeit kann die Stufe gewählt werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare