3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Erdnuss-Möhren-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Portion/en

Erdnuss-Möhren-Suppe

  • 1 Stück Zwiebel, (ca. 80 g)
  • 400 g Möhren, (geschält)
  • 0,5 l Geflügelfonds, (Glas oder selbst gemacht)
  • 40 g Kurzkochreis, (10-Minuten-Reis)
  • 1 EL Erdnusscreme, (ohne Stückchen)
  • 1 TL Kräutersalz, (selbst gemacht)
  • 0,5 TL Pfeffer
  • 1 TL Bruschetta-Gewürz
5

Zubereitung

  1. - Zwiebel und Möhren in den Closed lid einwiegen, Deckel schließen und Messbecher aufsetzen

    - 5 Sekunden / Stufe 5

    - alles mit dem Spatel nach unten schieben

    - Geflügelfonds dazu, Deckel schließen, Messbecher aufsetzen

    - 10 Minuten / 90 °C / Stufe 2

    - 10 Sekunden / Stufe 9 / ggf. Deckel halten

    - Reis in den Closed lid einwiegen, Deckel schließen, Messbecher aufsetzen

    - 10 Minuten / 90 °C / Counter-clockwise operation / Stufe 2

    - Erdnusscreme und Gewürze zugeben, Deckel schließen, Messbecher aufsetzen

    - 20 Sekunden / Counter-clockwise operation / Stufe 3

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

- wer mag, kann die Suppe auch mit Gemüsebrühe machen, dann bitte mit dem Salz sparsamer sein

- hier noch mal der Link zu meiner Gemüsebrühe:

//www.rezeptwelt.de/grundrezepte-rezepte/variation-von-gek%C3%B6rnte-br%C3%BChe-vom-thermosternchen/737415

- statt Bruschetta-Gewürz kann man auch 1/2 TL Cayennepfeffer nehmen

 - Grundidee ist nach einem alten Weight Watchers Rezept


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare