Du befindest dich hier:


3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Fenchelsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 Fenchelknolle
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • Schuss helle Sojasauce
  • ein paar Spritzer Worchestersauce
  • 3 EL Reismehl
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Fenchelknolle und Zwiebel auf Stufe 4 zerkleinern, 1 El Butter dran, dann 5 Minuten 100 Grad Stufe 1. Mit Gemüsebrühe aufgießen, Schuss helle Sojasauce und ein paar Spritzer Worchestersauce dazu. 3 El Reismehl dazu. 15 Min./100 Grad/Stufe 1 kochen lassen. 50 ml Creme fine (oder Creme fresh, Sauerrahm o.ä.) 2 Min. vor Ende hinzugeben. Zum Schluß noch salzen und pfeffern. Wer will kann danach noch weiter aufpürieren bzw. zerkleinern. Dazu Toast. Noch ein Klecks Creme fine in die Mitter der Suppe (wenn schon im Teller) und dann noch etwas Fenchelgrün in die Mitte des weißen Klecks geben. Guten Appetit.


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eine ganz feine Suppe!  Ich

    Verfasst von Reubertochter am 17. Januar 2016 - 22:24.

    Eine ganz feine Suppe! 

    Ich habe leicht Variiert: Siehe "Variation von Fenchelsuppe".

    Es war ein schmaus! Danke für die tolle Idee!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hinzugefügt: Gewürz Anis

    Verfasst von escho111 am 25. Juni 2015 - 10:25.

    hinzugefügt: Gewürz Anis viell. auch Kümmel

    1 Eßl. Mehl anstelle Reismehl

    1 Eßl. Schmelzkäse 

     

    Wie kann ich draus mein eigenes Rezept machen.?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gelungen!

    Verfasst von ribbelesupp am 15. Juni 2011 - 14:11.

    Hallo, habe gestern die Suppe gekocht, eine kleine Zucchini beigefügt und eine Knoblauchzehe, die Suppe hat so gut geschmeckt, dass ich se heute schon wieder koche.....

    Lecker

    Lg Anne

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können