Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Graupensuppe


Drucken:
4

Zutaten

8 Portion/en

Graupensuppe

  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 75 g Schinkenspeckwürfel
  • 150 g Karotten, in Scheiben
  • 1,5 l Wasser
  • 200 g Perlgraupen (mittel Grob)
  • 3 TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe
  • 150 g Lauch, in Scheiben
  • 6 Stück Mettenden, in Scheiben
  • Pfeffer

Kartoffeln

  • 500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kochen am LIMIT
  1. Die Zwiebeln und den Knoblauch 5sec/Stufe 10 zerkleinern, mit dem Spatel alles nach unten schieben.
  2. Zu den Zwiebeln und dem Knoblauch die Schinkenspeckwürfel geben und 5Min./120°C/ Stufe 1 Counter-clockwise operation dünsten.
  3. Karotten, Graupen und Brühe (1,5L Wasser & Gewürtzpaste) in den Mixtopfgeben und 20Min./100°C/Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen.
  4. ACHTUNG!!!

    Es wird jetzt voll, aber sollte alles reinpassen.

    Die geschnittende Mettenden und Lauch in den Mixtopf geben und 10Min./90°C/Stufe 1 Counter-clockwise operation kochen.
  5. Den Inhalt in einem Kochtopf warmhalten und den Mixtopf unter fließend Wasser auspühlen.
  6. Kartoffeln kochen
  7. Wasser und Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz einhängen, Kartoffeln würfeln, einwiegen und 20Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  8. Fertig gekochte Kartoffeln abtropfen lassen und zur Suppe zugeben.

    Alles zusammen abschmecken und Heiß servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe kann schnell zu salzig werden, also aufpassen beim Kauf vom Schickenspeck und der Mettenden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • War lecker. Jedoch umständlich die Kartoffeln...

    Verfasst von Eissonne am 30. Juni 2017 - 16:46.

    War lecker. Jedoch umständlich die Kartoffeln extra zu kochen. Die Knoblauchzehe lasse ich demnächst lieber weg, schmeckte mir zu sehr heraus. Und die Kochzeit würde ich um 5 Minuten erhöhen, die Graupen waren mir zu bissfest.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow!Sehr leckere Suppe!...

    Verfasst von Sabrinavk am 18. März 2017 - 07:31.

    Wow!Sehr leckere Suppe!

    Habe allerdings die Kartoffeln mit einer Kohlrabi ( in mundgerechten Stücken ) vorher in einem Topf gekocht. Dann 2 Kellen Kartoffelwasser mit in den Mixtopf gegeben. Ein Gedicht!

    Danke für das tolle Rezept!!!!!!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Rezept!

    Verfasst von Nicolaus_R1602 am 18. Januar 2017 - 11:10.

    Sehr leckeres Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe hat super geschmeckt

    Verfasst von Chiaraengel81 am 16. Januar 2017 - 16:43.

    Die Suppe hat super geschmecktLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein richtig leckeres Herbst-Winter Gericht

    Verfasst von Ginimaus am 20. Oktober 2016 - 14:40.

    Ein richtig leckeres Herbst-Winter Gericht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein total tolles rezept, ich habe den Rest...

    Verfasst von Kochfee0404 am 19. Oktober 2016 - 09:51.

    ein total tolles rezept, ich habe den Rest eingefroren tmrc_emoticons.;-) so ist immer was da - vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Babsmaus hat geschrieben:...

    Verfasst von Freiwald_K am 17. September 2016 - 16:16.

    Babsmaus hat geschrieben:
    Super lecker! Die mache ich jetzt zum Winter hin öfters. Danke für diese Rezept!!!

    Babsimaus




    Das freut uns, hoff das es auch so gut geklappt hat wie bei uns Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Die mache ich jetzt zum Winter hin...

    Verfasst von Babsmaus am 16. September 2016 - 13:22.

    Super lecker! Die mache ich jetzt zum Winter hin öfters. Danke für diese Rezept!!!

    Babsimaus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Janet Coppi - Bellomo hat geschrieben:...

    Verfasst von Freiwald_K am 13. September 2016 - 18:17.

    Janet Coppi - Bellomo hat geschrieben:
    Graupensuppe tmrc_emoticons.-) hm lecker, wird probiert


    26 naschende hat geschrieben:
    Smile wow dieses Rezept koche ich auch sehr gerne in einer anderen Variation




    Freuen uns schon auf eure Rückmeldung Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Graupensuppe hm lecker, wird probiert

    Verfasst von Janet Coppi - Bellomo am 13. September 2016 - 11:15.

    Graupensuppe tmrc_emoticons.-) hm lecker, wird probiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wow dieses Rezept koche ich auch sehr gerne in...

    Verfasst von 26 naschende am 13. September 2016 - 07:26.

    Smile wow dieses Rezept koche ich auch sehr gerne in einer anderen Variation

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können