3
Bild hochladen
Bild hochladen
Druckversion
[X]

Druckversion

Grießtaler in Vanille -Cranberry Suppe mit Zitrusnote


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Für die Grießtaler

  • 30 g weiche Butter in Stuecken
  • 2 EL Zucker mit Vanillezucker zusammen
  • 1 Ei "M"
  • 1 Prise Salz
  • Abrieb einer halben Zitronenschale
  • Etwas Bio Zitronenaroma
  • 80 g Hartweizengrieß

Suppe

  • 1 Liter Vollmilch 3.5%
  • 1 Vanilleschote oder liquid aus der rw
  • 2 EL Zucker
  • etwas Salz
  • 35-40 g Stärke
  • 1 Packung Zitronenglasur
  • 100 g Sahne
  • Butter zum Ausbacken
  • 100 g getr. Cranberries
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Grießtaler
  1. Für die Taler Schmetterling einsetzen, in Stücke geschnittene, weiche Butter, Salz und Zucker schaumig rühren. Zunächst stufe 2, 2 min  Und dann nochmal 3 min. Stufe 3

    Zitronenschale, Bio Zitronenaroma und Ei in den Mixtopf zur Butter masse geben, 30 sec. Stufe 3 und dann den Sonnenstern-Grieß gut unterrühren für 4 min. Stufe 3.

     

    Die GrießtalerMasse umfüllen und 5 min quellen lassen. Mixtopf kurz ausspülen und im Anschluss mit der Suppe fortfahren. Während diese dann kocht, die Butter zum Braten in einer beschichteten Pfanne erhitzen und kleine Taler ausbacken. 

    Dazu den Grießteig mit einem Teelöffel als 12 flache Plätzchen in die Butter setzen und bei schwacher bis mittlerer Hitze pro Seite in 5 bis 7 Minuten goldbraun braten. 

     

     

     

  2. Für die Suppe :

    es werden 100 g steife Sahne am Schluss benötigt- da es pro u Contra Verfechter gibt, steht es euch frei, wie ihr es macht... Im TM oder separat  ich mach es mit einigen Eiswürfeln im TM und mir gelingt es. 

    Die steife Sahne umfüllen und derweil im Kühlschrank aufbewahren  sie wird am Ende untergezogen  

    Für die Vanillesuppe Schmetterling entfernen, etwa 3/4 l Milch mit dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote, Salz, Zucker und Zitronenschale im Mixtopf aufkochen. Dazu Varoma, Stufe 4-5 , 5 min. Kann länger dauern- je nach Ausgangstemperatur der Milch. In Stücke gehackte Zitronenglasur in der heißen Milch auflösen und separat in einem kl. Gefäß die Speisestärke mit dem restl. 1/4 l Milch glatt rühren und über die Deckel Öffnung in die kochende Milch einrühren. Eine weitere Minute bei Stufe 5, bei 90 Grad weiterrühren lassen. 

     

    Jetzt sollten ten auch die Taler fertig sein. 

  3. Fertigstellung:

    die vorher steifgeschlagene Sahne unter die Suppe ziehen mit dem Spatel und in Teller füllen, einige cranberries als Einlage verteilen und dann noch die Grießtaler. 

10
11

Tipp

Wer die Zitronenglasur nicht verwenden möchte, da es ein Fertigprodukt ist- nimmt 80 g weiße Schokolade und mehr Zitronenaroma/Schale. 

Cranberrys können für mehr Aroma vorher in Kirschwasser o Rum eingelegt werden und in der Pfanne von den Grieß Tälern geschwenkt werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare