3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hühnersuppe asiatische Art


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Hühnersuppe asiantische Art

  • 1000 Gramm Wasser
  • 2 Hähnchenflügel
  • 1/2 Hähnchenrumpf
  • 375 Gramm Asia Gemüse, TK
  • 200 Gramm Udong Nudeln Fresh
  • 2-3 Teelöffel gemischte Kräuter, TK
  • 1 Prise Salz
  • 1 Teelöffel Sojasauce
  • 1/2 Teelöffel Zitronengras (getrocknet)
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser in den Mixtopf geben. Alle Hähnchenteile in den Gareinsatz legen und 40 Min./Varoma/Stufe1 garen. Da der Gareinsatz sehr voll ist kann es sein, dass es hochkocht. Dann einfach die Temperatur reduzieren. Nach ca. 20 Minuten hat sich das gelegt und die Temperatur kann wieder auf Varoma gestellt werden.
  2. Nach der Garzeit die Hähnchenteile herausnehmen, Fleisch ablösen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zur Seite stellen.
  3. In der Zwischenzeit das Asia Gemüse in den Gareinsatz geben und in der Brühe erhitzen, 15 Min./Varoma/ Stufe 1. Den Gareinsatz entnehmen.
  4. Das Gemüse und das Hähnchenfleisch in den Mixtopf zur Brühe hinzufügen. Die Udong Nudeln Fresh dazugeben (wir zerschneiden sie in kleine Stücke), alles 2 Min. 30 Sek./90°C/Stufe 1 erwärmen.

    Mit den Kräutern, Salz, Sojasoße und Zitronengras abschmecken.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ergibt eine sehr gehaltvolle Hühnersuppe ohne künstliche Aromastoffe und Geschmacksverstärker.

Wir kaufen die Hähnchen (ca. 1500 g) im Ganzen vom Bauern und zerlegen sie selber in Keule, Brust, Flügel und Rumpf.

Wer es mag, kann die Suppe auch noch mit Chiliflocken verfeinern.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare