3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Ingwer-Karotten-Kokos-Suppe Hawaii


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 500 Karotten, in Stücke
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 1 Stück Ingwer, halber Daumen groß
  • 1 Stück gr. Batate, Süßkartoffel, ca. 350 gr., in Stücken
  • 0,5 Dose Kokosmilch
  • 0,5 l Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel Limettensaft
  • 1 gehäufter Teelöffel Honig
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 0,5 Bund Koriandergrün, mit der Schere schneiden
  • 1 EL Öl
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Suppe
  1. Zwiebel  und Ingwer in den Mixtopf geben, 5 Sek. Stufe 7 zerkleinern und mit dem Öl 3 Min./Varoma/Stufe2 dünsten.

  2. Karotten und Batate zugeben, 10 Sek./Stufe 4 zerkleinern

  3. Gemüsebrühe zugeben und 17 Min./100Grad/rückwärts/Stufe1 garen.

  4. Kokosmilch, Limettensaft und Honig zugeben,

    30 Sek. Stufe 6 pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf die angerichteten Teller Koriandergrün drüber schneiden.

10
11

Tipp

Statt Batate können auch Kartoffeln verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Liebe, Liebe, Liebe ...

    Verfasst von Blume703 am 23. Januar 2017 - 10:11.

    Liebe, Liebe, Liebe Love

    Ich esse viele Suppen, aber diese hier.. wahnsinn! Ich nehme immer etwas mehr Wasser und nur eine halbe Süßkartoffel, da mir die Konsistenz sonst zu Brei-mäßig ist. Koriander hab ich auch nie, nehme immer Petersilie.

    Ich weiß nicht, wie oft ich die Suppe schon gemacht habe.. sehr oft auf jeden Fall. Und es wird sie wieder geben Wink

    Verdiente 5 Sternchen von mir.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für dieses

    Verfasst von Silwah am 23. Februar 2016 - 20:20.

    Vielen lieben Dank für dieses Mega Rezept!!!

    wir haben nix verändert,hab nur zum Schluss ein paar geröstete cashew dazu,perfekt!!

    selbstgebackenes fladenbrot,macht einfach glücklich!!

    Love  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat allen gut geschmeckt 

    Verfasst von sonnenblume1713 am 18. Februar 2016 - 19:17.

    Hat allen gut geschmeckt  tmrc_emoticons.;)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker, hab die Suppe spontan

    Verfasst von KristinTM5 am 16. Februar 2016 - 20:34.

    Lecker, hab die Suppe spontan gemacht und noch etwas Chiliflocken zugefügt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super Rezept auch ohne

    Verfasst von LohnerPiratin am 30. Oktober 2015 - 16:55.

    Ein super Rezept auch ohne Koriander!! Hat sogar unserem Sohn sehr gut geschmeckt!!! Vielen Dank 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, vielen Dank für dieses

    Verfasst von Eliara71 am 20. Januar 2015 - 21:46.

    Hallo,

    vielen Dank für dieses tolle Rezept! Meine Tochter und ich haben diese Suppe schier verschlungen. Sie hat zwei mal Nachschlag verlangt! Ich habe zwar ausversehen etwas zuviel Ingwer und zwei normale Kartoffeln rein, aber trotzdem super lecker! Die wird es öfter geben tmrc_emoticons.-) 5 Sterne von Cecilia und mir tmrc_emoticons.-)

    Liebe Grüße


    Eliara71

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach lecker!!!  Habe die

    Verfasst von chemiekoch am 12. Dezember 2014 - 12:28.

    Einfach lecker!!!  Habe die Suppe mit normalen Kartoffeln gemacht und bin begeistert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept genau nach

    Verfasst von Rhabarbara85 am 7. Juli 2014 - 13:42.

    Ein tolles Rezept genau nach meinem Gusto! Ich habe kalorienarme Kokosmilch verwendet und es wurde trotzdem alles sehr schön cremig. Aufgrund fehlender Limette habe ich frischen Zitronensaft genommen. EIn tolles Rezept auch zur Sommerzeit!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war sehr einfach zu

    Verfasst von Julia_83 am 10. Mai 2014 - 11:27.

    Die Suppe war sehr einfach zu machen, auch für Koch- und Thermomix Anfänger. 

    Mein Freund und ich waren begeistert. Ich habe mich genau an die Angaben gehalten und die Suppe war schon dickflüssig, so liebe ich Suppen. 

    endlich noch eine weitere, sehr leckere Möglichkeiten die tollen und gesunden Süßkartoffeln zu verwenden.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich habe in die

    Verfasst von labri am 14. März 2014 - 21:43.

    Sehr lecker.

    Ich habe in die Suppe noch ein bisschen getrocknete Chili mit rein gemacht. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker. Habe noch

    Verfasst von Romy78 am 5. März 2014 - 22:46.

    Einfach nur lecker. Habe noch eine Knoblauchzehe dazu getan.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • genial!  

    Verfasst von resa79 am 7. Januar 2014 - 21:44.

    genial!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker auch für kleine

    Verfasst von Silkea am 28. Dezember 2013 - 21:37.

    super lecker auch für kleine Kinder!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach suuuuper lecker und

    Verfasst von RinaCode am 16. Dezember 2013 - 14:38.

    Einfach suuuuper lecker und dafür gibts von uns ganz klar: ***** Party

    Da es bei uns ein Samstagabend-Spontangericht war, haben wir keine Batate mehr bekommen tmrc_emoticons.( und haben diese deshalb gegen Kartoffeln getauscht. Auch wir haben 0,5 l Gemüsebrühe genommen und die Suppe zum Schluss mit ein paar Spritzer Sojasauce abgeschmeckt. Bei uns hat es sogar für 6 ganze Portionen gereicht tmrc_emoticons.)

     

    Der größte Schatz für einen Mann, ist eine Frau die kochen kann!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Saska71, sehr lecker -

    Verfasst von Mamacocina am 7. Oktober 2013 - 14:34.

    Hallo Saska71,

    sehr lecker - auch ich habe 0,5 l Gemüsebrühe genommen und 5 Sterne an dich vergeben!!

    Lieben Dank!Mamacocina

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr lecker, schnell und

    Verfasst von Martina K. am 4. Januar 2013 - 13:18.

    sehr lecker,

    schnell und einfach zu machen

    die gibt´s bei uns jetzt öfter  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr sehr lecker und total

    Verfasst von wundertüte am 18. November 2012 - 13:27.

    sehr sehr lecker und total schnell und einfach gemacht. Eine tolle Vorspeise für den Sonntagsbraten !!!

    vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe normale

    Verfasst von CakeBaby87 am 31. Juli 2012 - 20:33.

    Sehr lecker! Habe normale Kartoffeln und Schnittlauch statt Koriander verwendet. Und es darf 0.5 l Gemüsebrühe sein!   Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine ausgezeichnete Suppe,

    Verfasst von Iris39 am 11. Juli 2012 - 11:15.

    Eine ausgezeichnete Suppe, vielen dank. Ich habe noch Wienerle mit rein. Und statt Süßkartoffel nahm ich normale Kartoffeln, sonst wäre mir die Suppe zu Süß geworden. 

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Felicie1 am 3. Juni 2012 - 17:50.

    Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Rezept probiert:

    Verfasst von kokosmile am 9. April 2012 - 15:18.

    Habe das Rezept probiert: Auch ohne Kartoffeln sehr lecker und luftig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können