3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsesuppe (vegetarisch)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 30 g Butter
  • 2 EL Mehl
  • 500 g Wasser
  • 2 EL Suppengrundstock
  • 400 g Hartkäse, z.B.: Gouda (alternativ: Schmelzkäse)
  • 250 g Weißwein (Riesling oder
  • Weissburgunder)
  • 500 g Vollmilch
  • 1/4 TL Muskat
  • 1/4 TL Kreuzkümmel
  • 1/4 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. - Hartkäse 15 Sek. / St. 7 zerkleinern, umfüllen


    - Die Butter 2 Min. / 90° / St. 2 erwärmen


    - Das Mehl zugeben und 3 Min. / 90° / St. 2 eine Mehlschwitze zubereiten


    - Dann mit dem Wasser  ablöschen Milch und Suppengrundstock dazugeben und 5 Min. / 100° / St. 2 erwärmen


    - Den Käse zugeben und 12 Min. / 100° / St. 2 schmelzen lassen, dann 3 Min. vor dem Ende der Zeit den Weißwein, Salz, Pfeffer, Muskat und Kreuzkümmel dazugeben


    - Am Ende 20 Sek. / St. 5 - 7 - 9 aufschäumen.


    - Tip: Mit geröstetem Toastbrot servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe Edamer und Parmesan genommen und das war...

    Verfasst von diSilvie am 4. Oktober 2016 - 14:15.

    Ich habe Edamer und Parmesan genommen und das war vielleicht keine gute Idee. Die Suppe hat zu penetrant nach Parmesan geschmeckt und der Alkohol kam viel zu sehr durch. Ich habe es daher noch einmal 12 Minuten ohne Deckel kochen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Kendo-Team, schade,

    Verfasst von angie-27 am 12. Februar 2016 - 13:08.

    Hallo Kendo-Team,

    schade, dass dieses Rezept noch niemand kommentiert hat.

    Habe es gestern mit Käseresten, angedünsteten Zwiebeln und Möhre nachgekocht. Durch den Riesling bekommt die Suppe ein fantastisches Aroma. Für's Auge noch etwas TK-Petersilie dazu.

    Fazit: sehr empfehlenswert!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können