3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Curry-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 150 g Kartoffeln
  • 100 g Brokkoli
  • 1 Schalotte
  • 1 Teelöffel Butter
  • 300 g Gemüsebrühe
  • Prise Salz
  • 1 Teelöffel Currypulver
  • 1 Teelöffel Sesamsamen
  • 1 1/2 EL Schlagsahne
  • 1 Teelöffel Schnittlauch
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1.Die Kartoffel waschen,schälen und würfeln in den Closed lidgeben.

    2.Brokkoli waschen und in röschen teilen in den Closed lidgeben.

    3.Schalotte waschen und in stücke in den Closed lidgeben.

    4.Butter,Gemüsebrühe,Salz und Currypulver in den Closed lidgeben.

    5. 100°/20Min/stufeGentle stir setting

    6.Inzwischen die sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.Dann bei seite stellen.

    7.Nach den 20 min kommen 1/2 EL Schlagsahne in den Closed lid dann 20sec/stufe10 pürieren.

    8.Die Suppe in einen vorgewärmten Teller geben. Die restliche Sahne als Klacks in die Mitte geben. Mit den Schnittlauchröllchen und den Sesamsamen bestreuen. Laßt es euch schmecken tmrc_emoticons.-)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Je Portion

297 kcal...1240 kj

10 g EW...10g F...37g KH


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo sunnyfischli, Freut

    Verfasst von Heikerita am 27. März 2016 - 12:08.

    Hallo sunnyfischli,

    Freut mich das dir meine süppchen schmeckt.

    Liebe grüße

    Heikerita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gemacht und was soll

    Verfasst von sunnyfischli am 23. März 2016 - 13:21.

    Gestern gemacht und was soll ich sagen ich liebe die Suppe. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können