3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel - Gulasch - Topf


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Kartoffel-Gulasch

  • 500 Gramm Schweinegulasch, in mundgerechte Würfel geschnitten
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 150 Gramm Möhren, geschält, in Stücken
  • 1 Teelöffel Tomatenmark
  • 30 Gramm Olivenöl
  • 1 Teelöffel Sauerrahm
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 400 Gramm Kartoffeln, festkochend, in mundgerechte Würfel geschnitten
  • 400 Gramm Fleischbrühe, alternativ Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsebrühpulver
  • 1 Teelöffel Paprikapulver, edelsüß
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Teelöffel Majoran, getrocknet
  • Petersilie, gehackt
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kartoffel-Gulasch
  1. Gulasch in einer Pfanne scharf anbraten, salzen und pfeffern, umfüllen.

    Zwiebeln, Knoblauchzehe und Möhren in Closed lid geben, 5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel alles vom Rand nach unten schieben.

    Tomatenmark und Öl zugeben, 3 Min. / Varoma / Stufe 1 andünsten.

    Sauerrahm und Mehl in einer kleinen Schüssel verrühren.

    Kartoffeln, Wasser, Sauerrahm-Gemisch, Gemüsebrühe, Paprika, Salz, Majoran und Gulsch zufügen, 25Min. / 100° / Counter-clockwise operation / Stufe 1 garen.

    Mit gehackter Petersilie bestreut servieren
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept gerade nachgekocht. Ist sehr...

    Verfasst von fredcat am 28. Juni 2018 - 22:08.

    Habe das Rezept gerade nachgekocht. Ist sehr dickflüssig geworden. ( Vielleicht mache ich noch mehr Wasser dran, denn gegessen wird's erst morgen.) Geschmacklich ist es aber wirklich gut. Könnte für 4 aber bald ein bisschen knapp werden. Wir probieren es aus.....Wink

    Nicht alles ist korreckt und perfekt ist eine Zeitform!tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke, das werde ich ausprobieren!

    Verfasst von Basta75 am 5. Januar 2018 - 16:44.

    Danke, das werde ich ausprobieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können