3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel-Pilz-Suppe mit Speckwürfel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Kartoffel-Pilz-Suppe mit Speckwürfel

  • 50 g Zwiebel
  • 15 g Öl
  • 250 g Wasser
  • 400 g Kartoffel mehligkochend, in Stücke
  • 2 TL Gemüsegrundstock
  • 1 Dose Champions, in Scheiben
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 100 g Speckwürfelchen
  • 50 g Sahne
  • 1/2 TL Thymian gerebelt, oder 2-3 Zweige frischen Thymian
  • etwas Olivenöl
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Kartoffel-Pilz-Suppe mit Speckwürfel
  1. Zwiebel in den Closed lid geben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    15 g Öl zugeben und 3.Min/Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Wasser, Kartoffeln, Gemüsegrundstock, Pilze, Salz, Pfeffer und Schuss Olivenöl zugeben und 20 Min./100°/Stufe 1 garen.

    In der Zwischenzeit Speckwürfelchen in einer Pfanne anbraten und beiseite stellen.

    Sahne und Thymian in den Mixtopf zugeben und 2 x 1 Sek./Turbotaste drücken. (Die Suppe soll dabei nur zum Teil püriert werden.)

    Suppe in Teller geben, geröstete Speckwürfelchen darübergeben und servieren.

    Beim aufwärmen evtl noch etwas verdünnen!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo...

    Verfasst von anke44 am 27. Januar 2017 - 14:18.

    Hallo

    Sehr lecker die Suppe , hab sie mit frischen Pilzen gemacht .

    Hatte keine Speckwürfel , habe stattdessen ein paar Pilze in der Pfanne angebratenCooking 9.

    Hat uns allen sehr gut geschmeckt.

    Deshalb volle Sterne Smile

    LG Anke 44

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mhhhh, hört sich voll lecker

    Verfasst von marbir86 am 31. August 2014 - 15:30.

    Mhhhh,

    hört sich voll lecker an,muss ich nächste Woche unbedingt ausprobieren tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

    Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe heute gemacht,

    Verfasst von iwy5811 am 16. Juli 2014 - 16:26.

    Habe die Suppe heute gemacht, war sehr lecker.

    Gibt es jetzt oefter.

    Danke fuer das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Text)

    Verfasst von Felicie1 am 3. Juni 2012 - 17:47.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gott sei Dank sind

    Verfasst von sitsa157 am 1. Juni 2012 - 11:59.

    Gott sei Dank sind Geschmäcker verschieden.

    Optisch ist es wirklich gewöhnungsbedürftig.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry, reißt mich weder

    Verfasst von Saskia71 am 31. Mai 2012 - 21:21.

    Sorry, reißt mich weder optisch noch geschmacklich vom Hocker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank! Die Suppe

    Verfasst von sitsa157 am 27. Mai 2012 - 11:54.

    Vielen Dank!

    Die Suppe entstand, weil ich nicht alle Zutaten für ein eigentlich anderes Rezept hatte tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, heute getestet und für

    Verfasst von Ingrid Emmerich am 26. Mai 2012 - 19:22.

    tmrc_emoticons.p Hallo,

    heute getestet und für supi befunden

    habe aus Versehen etwas zuviel Pfeffer genommen und zusätzlich etwas Liebstöcke lhat aber trotzdem sehr gemundet tmrc_emoticons.p

    die gibt's jetzt öfter......dafür volle Punktzahl tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können