3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Ingwer-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, groß
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß, geschält, in Scheiben
  • 800 g Hokkaido, gewaschen, in Stücken
  • 100 g Kartoffel, geschält, in Stücken
  • 120 g Möhren, in Stücken
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 850 g Gemüsebrühe
  • 1 gestr. EL Paprika, edelsüß
  • 150 g Weißwein, trocken
  • Salz
  • Pfeffer
5

Zubereitung

    Kürbis-Ingwer-Suppe
  1. - Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben

    und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel herunter schieben

    - Öl zugeben und 2 Min. / Varoma/Stufe 1 dünsten

    Die dünne Schale des Hokkaidokürbis, anders als bei den meisten übrigen Kürbissorten,wird beim Kochen weich und mitverzehrt werden.

    - Kürbisfleisch, Möhren, Kartoffel zugeben und

    5 Sek./Stufe 5 zerkleinern

    - Gemüsebrühe, Paprika zugeben, 20 Min. / 90° / Stufe 1,5

    - Weißwein zugeben, 5 Min / 90° /STufe 1,5

    - 8 Sek. / Stufe 10 pürieren

    - mit Salz, Pfeffer abschmecken.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • SUPER LECKER   und simpel zu

    Verfasst von AnLuHa am 27. Februar 2016 - 11:51.

    SUPER LECKER  Smile und simpel zu kochen! Kann ich nur empfehlen!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können