3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbis-Ingwer-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

  • 30 g frische Ingwerwurzel
  • 600 g Hokkaido- oder Muskat-Kürbis, in Stücken
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Curry
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Tropic-Fruchtaufstrich
  • 80 ml Rama-Cremefine oder Sahne
  • 100 ml Orangensaft
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 1 TL Kürbiskernöl
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Ingwer schälen, grob zerkleinern und mit der Zwiebel 4 Sek./St. 6 zerkleinern.

    Öl zugeben und 3 Min./Varoma/St. 1 anbraten.

    Kürbiswürfel und Curry zugeben, 6 Sek./St. 5 zerkleinern und dann 3 Min./Varoma/St. 1 anschwitzen lassen.

    Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Fruchtaufstrich zugeben und 20 Min./100°C/St. 2 kochen lassen.

    Zuletzt 60ml Cremefine und Orangensaft zugeben und 15 Sek./St. 6 pürieren. Mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

    Suppe auf Teller verteilen und nach Belieben mit ein paar Tropfen Kürbiskernöl und einem Klecks Cremefine servieren.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schnell gemacht,mein kleiner

    Verfasst von Kasi69 am 17. Februar 2015 - 20:16.

    Schnell gemacht,mein kleiner Kürbis musste nun endlich mal dran glauben,hab auch Sahne benutzt,lecker, lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Suppe jetzt schon

    Verfasst von uta roettger am 16. Februar 2015 - 20:17.

    Habe die Suppe jetzt schon zum 2. Mal gemacht. Super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt lecker, für meinen

    Verfasst von Iris39 am 13. September 2012 - 09:55.

    Schmeckt lecker, für meinen Geschmack etwas zuviel Ingwer. Die Menge reicht gerade mal für zwei Personen, ist das so gedacht?

    Iris


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gekocht und ein

    Verfasst von elfe59 am 26. September 2011 - 15:21.

    Schnell gekocht und ein tolles Ergebnis.  Ich habe auch keine Marmelade dazu und nur Schmand verwendet, da ich keine Zusatzstoffe wie in Cremefine mag. 5 Sterne

     


     


              LG elfe59         

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW LECKERRRRRRRRRRRRRR

    Verfasst von Patgru am 22. August 2011 - 13:20.

    WOW,ich bin begeistert........

    SCHNELL und EINFACH hergestelt.Ich habe nur 350 ml Brühe verwand,,,,,,,hatte zwar keinen Tropic Fruchtaufstrich,dafür wurde mein Rest Aprikosenmarmelade verwand..........,hatte auch keine Cremefine.........,dafür etwas Sahne....GENIAL.

     für das Einstellen des Rezeptes.

                                                                                         5 Sterne vergebe ich gerne,mehr geht nicht. 

    herzliche Grüße von Patgru

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können