3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiscremesuppe mit Tomaten und Toast-Croutons


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 500 g Kürbis, entkernt und in Stücken (am besten Hokkaido, den kann man mit der Schale essen)
  • 20 g Butter
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 2 Tomaten, geviertelt
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Liter Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 3 Teelöffel Stärke, mehl
  • 100 g Sahne
  • 3 Toastbrot, scheiben (Buttertoast)
  • 20 g Butter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kürbis und Zwiebeln in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 4-5 zerkleinern. Butter zugeben und 2 Min./100Grad/Stufe 1 glasig andünsten. Tomaten, Salz, Pfeffer und die Brühe zugeben und 15 Min./100Grad/Stufe 1 kochen bis der Kürbis weich ist.


    Die Kürbissuppe 20 Sek./Stufe 8 pürieren. Speisestärke in 1/2 Tasse kaltes Wasser einrühren und zusammen mit der Sahne zur Kürbissuppe geben. Nochmals 10 Sek/Stufe 8 cremig rühren.


    Toastbrote mit Hilfe kleiner Plätzchenformen ausstechen oder in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne Butter auslassen und die Toast-Croutons hellbraun anrösten. Kurz vor dem servieren über die Kürbiscremesuppe streuen.


     


     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker. Hat allen

    Verfasst von Alea am 10. Oktober 2013 - 12:11.

    Sehr, sehr lecker. Hat allen geschmeckt und wird bestimmt nochmal gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können