Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbissuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Person/en

Optional frischen Koriander

  • 500 g Kürbisfleisch, Butternut oder Hokkaido
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 100 g Weißwein
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • Zum Garnieren etwas geschlagen Sahne und Zitronenmellisse

  • 500 g Kürbisfleisch, Butternut oder Hokkaido
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 100 g Weißwein
  • 200 g Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Messerspitze Cayennepfeffer
  • Zum Garnieren etwas geschlagen Sahne und Zitronenmellisse
5

Zubereitung

  1.  Koriander waschen und trocknen und 5 Sek./Stufe 10 zerkleinern. Wer diesen nicht mag, lässt ihn einfach weg. tmrc_emoticons.;)

     

    Schalotte 3 Sek./Stufe 5 zerkleiner. Butter hinzufügen und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

     

    Kürbisfleisch hinzufügen 6 Sek./Stufe 7 zerkleinern.         Alle anderen Zutaten außer Crème fraîche hinzufügen und 15 Min./100°/Stufe 1 garen lassen.

     

    Zum Schluß Crème fraîche hinzufügen und 5 Sek./Stufe 3 unterrühren. Auf Tellern mit etwas geschlagene Sahne und Zitronenmelisse anrichten.

     


10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

//www.facebook.com/groups/360923117357578/


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren