3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mallorquinische Fischsuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 100 g Zwiebeln, halbiert
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 MB Petersilie, abgezupft
  • 25 g Olivenöl
  • 200 g Tomaten, halbiert
  • 150 g Möhren, in Stücken
  • 100 g Sellerie, (Knolle oder Stange), in Stücken
  • 150 g Porree, in Ringen
  • 20 g Tomatenmark
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 400 g Fischfond
  • 400 g Wasser
  • 200 g Weißwein
  • 1 Spritzer Zitrone
  • 350 g fischer Dill zum dekorieren, festfleischig, z. B. Buntbarsch, gewürfelt
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie in den Mixtopf geben und 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    2. Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
    3. Tomaten, Möhren und Sellerie zugeben und 4–5 Sek./Stufe 5 grob zerkleinern.
    4. Porreeringe und die übrigen Zutaten von Tomatenmark bis Zitrone zugeben und
    15 Min./100°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen.
    5. Fischwürfel zugeben und 4 Min./90°/  Counter-clockwise operation  /Stufe   Gentle stir setting   garen.

    Variante:
    Den Fisch können Sie ganz oder teilweise durch Meeresfrüchte (z. B. Garnelen, Tintenfisch und/oder Muscheln) ersetzen.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • bruno2003: lol...

    Verfasst von Sinnfrei am 14. Oktober 2017 - 10:07.

    bruno2003: lol
    Offensichtlich hatte es die Thermomix Rezeptentwicklung ziemlich eilig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept, nur wo bekoome ich 350 g...

    Verfasst von bruno2003 am 16. August 2017 - 12:26.

    Ein tolles Rezept, nur wo bekoome ich 350 g festfleischigen Dill?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute diese leckere Fischsuppe zubereitet...

    Verfasst von little frog am 21. April 2017 - 18:25.

    Ich habe heute diese leckere Fischsuppe zubereitet. Das Gemüse habe ich 5min länger gegart und es war trotzdem noch schön bissfest. Die fertige "Gemüsesuppe" habe ich dann allerdings in einen großen Topf umgefüllt Wink und den Fisch auf dem Herd auf kleiner Flamme (unter Kontrolle) 5 min ziehen lassen. So hatte ich auch noch die Stücken und nichts war zu klein.... Ich habe Fisch und Garnelen kombiniert.
    Geschmacklich sehr lecker! Werde ich auf alle Fälle wieder machen.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...war echt gut. Empfehlenswert.

    Verfasst von gili151078 am 7. April 2017 - 10:16.

    ...war echt gut. Empfehlenswert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker !! :)  Ich habe

    Verfasst von schlemmertopf am 7. August 2016 - 05:40.

    Super lecker !! tmrc_emoticons.) 

    Ich habe den Fisch im Garkörbchen hinzugefügt, somit bleiben die Stücke auch schön. tmrc_emoticons.;-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept hab noch

    Verfasst von Claudi1302 am 28. April 2016 - 23:35.

    Super Rezept hab noch Muscheln zu gegeben schmeckt spitze 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich 4 Sterne, mein Mann nur

    Verfasst von KittyS am 5. Februar 2015 - 19:16.

    Ich 4 Sterne, mein Mann nur 1, also treffen wir uns bei 3. Ich gare den Fisch lieber demnächst im Vaoma und gebe ihn in die fertige Suppe, der Fisch war mir zu klein! Sonst köstlich!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute diese Suppe das erste

    Verfasst von magentaT am 20. Dezember 2014 - 15:56.

    Heute diese Suppe das erste Mal gekocht, noch ein wenig mit Fenchel, Sahne und einem Schuß Pernot abgerundet. Lasse vielleicht beim nächsten Mal das Tomatenmark weg, mag optisch Fisch lieber hell. Trotzdem sehr empfehlenswert, da schnell, einfach und unkomplizierte Zutaten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit dem Hinweis: 350 g Dill

    Verfasst von Traudlfrau18 am 2. Dezember 2014 - 09:48.

    Mit dem Hinweis: 350 g Dill festfleischig konnte ich nichts anfangen!! Meine Erfahrung ist: Fisch niemals bei 100 Grad garen, da dann das Eiweiß austritt und die Konsistenz fest wird.

    bitte eingestelltes Rezept korrigieren.

    traudlfrau18

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen, ich weis

    Verfasst von Luna75 am 18. September 2014 - 14:27.

    Hallo zusammen, ich weis nicht woher die gute Bewertung kommt. Die angegeben menge war für mei Termomix zu viel der Fisch hat gar nicht mehr rein gepasst und vom Geschmack her war nicht für uns obwohl wir viel Fischsuppe essen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt, so muß sie

    Verfasst von marina0767 am 1. Juli 2014 - 21:22.

    Perfekt, so muß sie schmecken.

    Danke Cooking 9

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Fischsuppe ist sehr

    Verfasst von Schnittchen. am 11. November 2012 - 13:03.

    Diese Fischsuppe ist sehr lecker. Ich habe allerdings noch ein wenig nachgewürzt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeehr lecker! Ich habe sie

    Verfasst von mano am 8. Oktober 2012 - 00:00.

    Seeehr lecker! Ich habe sie fast püriert vor Fischzugabe und auch noch Garnelen dazu. Klasse!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Danke für. Das

    Verfasst von Sandra S. am 3. Oktober 2011 - 23:07.

    Super lecker! Danke für. Das tolle Rezept. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Rezept ist echt

    Verfasst von stoeps747 am 7. Mai 2011 - 01:20.

    Dieses Rezept ist echt genial. Ich hab's bei unserem letzten Provence-Abend als Fischsuppe à la Provence deklariert und es kam super bei meinen Mädels an.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut Top Habe die Suppe

    Verfasst von joachim.fischer am 25. April 2011 - 11:33.

    Absolut Top tmrc_emoticons.)

    Habe die Suppe aber auch 5 Minuten länger gekocht, damit das Gemüse weicher wird. Ich habe zusätzlich einen TL Sambaolek an die Suppe getan, damit diese ein wenig würze bekommt.

    Für mich eine 5 Sterne Fischsuppe.........

    Wenn der Klügere nachgibt, beherrschen die Dummen die Welt...........

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand sie schon ziemlich

    Verfasst von cielo am 30. März 2010 - 20:57.

    Ich fand sie schon ziemlich klasse.Das Gemüse war mir allerdings etwas zu knackig. Würd ich das nächste Mal etwa 5 Min. länger kochen.Hab das ganze noch etwas schärfer gemacht mit Chili und als Fisch Red Snapper und Steinbeisser gewählt. sollte schon ein aromatischer Fisch sein!


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können