Mie-Nudel-Suppe aus Finessen 1/2016 Rezept nicht getestet
Benutzerbild BeaLach
erstellt: 20.01.2016 geändert: 11.02.2016

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Mie-Nudel-Suppe aus Finessen 1/2016


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Zutaten

  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, frisch (ca. 2 cm)
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • 1 Paprika, rot (ca. 120 g), in Stücken
  • 15 g Sonnenblumenöl
  • 15 g Sesamöl, geröstet
  • 200 g Knollensellerie, in mundgerechten Stücken
  • 100 g Porree, in Ringen (5 mm)
  • 700 g Wasser
  • 200 g Orangensaft, frisch gepresst, alternativ aus dem Tetrapack
  • 1 geh. TL Gewürzpaste für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder Gemüsebrühe für 0,5 l
  • 1/4 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Paprika rosenscharf
  • 120 g Mie-Nudeln, (Garzeit ca. 5 Min.), in Stücke gebrochen
  • 200 g Erbsen, gefroren
  • 20 g Sojasauce
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Bei 5 Sek./Stufe 8 Knoblauch und Ingwer im Mixtopf zerkleinern.

  2. Zwiebel und Paprikastücke zufügen, 4 Sek./Stufe 4,5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  3. Mit dem Sonnenblumen- und Sesamöl 3 Min./120 °C/ Counter-clockwise operation/Stufe 2   (3 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 2) dünsten.

  4.  

    Sellerie, Porree, Wasser, Orangensaft, Gewürzpaste, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zufügen und 15 Min./100 °C)/Counter-clockwise operation/ Stufe 2 garen.

  5. Mie-Nudeln, Erbsen und Sojasauce einwiegen und nach Packungsanweisung der Nudeln die Zeit eingeben und bei 100 °C/Counter-clockwise operation/ Stufe 2 garen. Evtl. die Suppe abschmecken und servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Sesamöl kann auch durch Sonnenblumenöl, Olivenöl etc. ersetzt werden.

Wenn die Suppe für Gäste gekocht wird, dann empfehle ich, die Paprika in Würfel zu schneiden und nach dem Zerkleinern der Zwiebel hinzuzufügen.

Ich verwende einen Nicer Dicer, sodass Paprika und Sellerie etwas fürs Auge sind.

Die Nudeln ziehen Flüssigkeit, wenn die Suppe zu lange steht. Wird sie erst später serviert, empfehle ich, die Nudeln erst beim Erwärmen zuzufügen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker Gerne 5 Sterne Mit Reisnudeln gemacht

    Verfasst von _KaBa_ am 29. April 2017 - 21:08.

    Sehr lecker. Gerne 5 Sterne :smile:. Mit Reisnudeln gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Supper ist sehr gesund und schmeckt lecker - 5...

    Verfasst von Smarty86 am 5. Januar 2017 - 14:13.

    Die Supper ist sehr gesund und schmeckt lecker - 5 Sterne :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir fanden die Suppe lecker. Habe aufgrund der...

    Verfasst von Sookii am 14. November 2016 - 20:06.

    Wir fanden die Suppe lecker. Habe aufgrund der Kommentare die Wassermenge um 100ml und die des O-Safts um 50ml erhöht. Die Konsistenz war so genau richtig. Ausserdem sind noch 2 TL Zucker mit in den Topf gewandert, so schmeckt es "runder". An Gemüse kam noch eine Möhre und ein Viertel eines kleinen Spitzkohls mit in die Suppe. Alles Gemüse zu Julienne geschnitten. Meinen Kindern wars zu scharf (meine Schuld, habe zu kräftig auf die "SRIRACHA Chilisaucenflasche gedrückt:cool:) Mit einem Schuss Sahne in jedem Kinderteller hat es dann allen gut geschmeckt, auch weil das Gemüse noch schön Biss hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genau nach Anweisung soeben

    Verfasst von Mel1406 am 16. August 2016 - 23:09.

    Genau nach Anweisung soeben gekocht. Schmeckt super und ist schnell gemacht. Wir finden die NudelMenge  perfekt  so :)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Köstlich! Finde, dass man das

    Verfasst von Nulldiät am 19. Juni 2016 - 16:18.

    Köstlich! Finde, dass man das Sesamöl nicht ersetzen sollte! Hatte keinen Lauch, habe dafür Karottenwürfel genommen. Vielen Dank fürs Einstellen. Diese Suppe gibts sicher sehr oft bei uns!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • -Mie-Nudelsuppe Hat uns prima

    Verfasst von elbies am 13. Juni 2016 - 12:22.

    -Mie-Nudelsuppe

    Hat uns prima geschmeckt  :)

    Habe - wie von einigen empfohlen - weniger Nudeln genommen (80 g). Dieses Mischungsverhältnis hat für mich gut gepasst.

    Herzlichen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Mie Nudelsuppe ist echt

    Verfasst von Diamoon am 11. April 2016 - 19:20.

    Die Mie Nudelsuppe ist echt lecker, die gab es  letzte Woche schon mal :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Nudeln und so

    Verfasst von AngieN. am 11. April 2016 - 18:46.

    Ich liebe diese Nudeln und so lecker gemacht kann ich meine ganze Familie begeistern.... Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe ist sehr lecker,

    Verfasst von Reginea am 23. März 2016 - 08:09.

    Die Suppe ist sehr lecker, man sollte aber nur 80 g Mienudeln verwenden, sonst hat man eine "dicke Nudelsuppe"! :O 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie heute mal

    Verfasst von Pikinasi am 10. März 2016 - 00:46.

    Hab sie heute mal nachgemixt,war sehr lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!   lg 

    Verfasst von Stephan-jessica am 23. Februar 2016 - 08:43.

    Sehr lecker!

     

    lg  :) Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • soeben gefuttert: super

    Verfasst von Pebbles224 am 17. Februar 2016 - 13:35.

    soeben gefuttert: super lecker!!! allerdings echt viel nudeln un man sollte die nudeln erst kurz vorm essen rein geben, wie schon beschrieben. die saugen wirklich die suppe auf... gibt es GARANTIERT wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe BeaLach! Danke für

    Verfasst von Ahfw am 11. Februar 2016 - 22:21.

    Liebe BeaLach! Danke für deine Antwort und den guten Tipp mit der späten Nudelzugabe. Das werde ich beim nächsten Mal so handhaben. LG v. Ahfw

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern gab es bei uns diese

    Verfasst von Kirsche1004 am 11. Februar 2016 - 10:36.

    Gestern gab es bei uns diese Suppe. Sie war so lecker. Ich war anfangs etwas skeptisch, ob sie uns (vor allem meinem Mann) wirklich schmecken würde.

    Ich habe sie ohne Erbsen gekocht, da wir die nicht mögen. Nächstes Mal schneide ich noch Karotten mit rein :bigsmile: Auch den Tipp mit dem frisch gepressten Orangensaft, werde ich mir für das nächste Mal merken :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • An dieser Stelle will ich

    Verfasst von BeaLach am 11. Februar 2016 - 09:56.

    An dieser Stelle will ich allen danken, die mit so viel Elan an die Suppe gehen und auch mit anderen Zutaten alles abwandeln! Ich liebe euch! Macht weiter so.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 1969Engelchen schrieb: Eine

    Verfasst von BeaLach am 11. Februar 2016 - 09:55.

    1969Engelchen

    :cooking_9: Eine super leckere Suppe.  Ich habe frisch gepressten Orangensaft genommen, das gab noch einen besonderen Kick. Ein bißchen würziger darf es auch gerne sein. 

    Werde ich auf jeden Fall öfter machen.

     

     

    Hallo Engelchen, dass mit der Würze ist ja ganz alleine dir überlassen. Aber das mit dem frisch gepressten Orangsaft zeigt mir deine Kreativität. Ich werde es oben im Tipp mit aufnehmen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Fabsi, danke für deinen

    Verfasst von BeaLach am 11. Februar 2016 - 09:52.

    Liebe Fabsi, danke für deinen so positiven Kommentar. Öfters habe ich schon darüber nachgedacht, keine Rezepte mehr einzustellen. Aber du und auch bereits andere vor dir zeigen mir doch, dass Kreativität zu tollen Ergebnissen führt und es verstanden wird, dass Rezepte nur der Anregung dienen, aber nicht immer zu 100 % umgesetzt werden müssen. So hat jeder die Möglichkeit, die in euren Kommentaren erwähnten Abwandlungen aufzugreifen! Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • HalloBealach, ich habe

    Verfasst von Fabsi am 11. Februar 2016 - 09:38.

    HalloBealach, ich habe gestern die Suppe gemacht, es roch in der Küche wie beim Chinesen! Sie war superlecker und dazu nicht allzu kalorienreich(es muss nicht immer Cremesuppe mit Sahne sein!).Ich habe TK Suppengemüse und nur Brühe genommen.Wird frischer Orangensaft oder Saft aus der Tetrapack genommen,sie sind vom Geschmack sehr unterschiedlich.Auf jedem Fall war es ein leckeres Abendessen und immerwieder kann ich mit  meinem TM meinen Mann Überzeugen,dass es auch ohne Fleisch eine schöne Mahlzeit geben kann.Er fügte sogar hinzu;"das ist lecker, kannst du nochmal machen!"Als mein TM Rezepttester hat er  dieses Rezept genossen.Das sagt schon alles!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine super leckere Suppe.

    Verfasst von 1969Engelchen am 9. Februar 2016 - 19:27.

    :cooking_9: Eine super leckere Suppe.  Ich habe frisch gepressten Orangensaft genommen, das gab noch einen besonderen Kick. Ein bißchen würziger darf es auch gerne sein. 

    Werde ich auf jeden Fall öfter machen.

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich fand die Suppe sehr

    Verfasst von Fredipich am 9. Februar 2016 - 09:36.

    Ich fand die Suppe sehr lecker!

    Hatte keine Knollensellerie zuhause, daher habe ich Staudensellerie genommen und noch zwei Möhren in Scheiben geschnitten hinzugefügt.

    Ich fand nicht, dass es  zu viel Nudeln war. Hat dadurch auch gut gesättigt.

    Nachwürzen kann doch jeder nach Gusto. Ich habe mehr Sojasauce und noch Schärfe durch getrocknete und gemahlene Pepperoni hinzugefügt.

    Viele Grüße!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ahfw schrieb: Hallo! Ich habe

    Verfasst von BeaLach am 9. Februar 2016 - 09:12.

    Ahfw

    Hallo! Ich habe die Suppe am Samstag nach dem Finessenheft gekocht und fand sie geschmacklich phantastisch. Habt ihr tatsächlich (so wie ich) 120 g Mie-Nudeln genommen?  Ich bin der Meinung, 1/5 davon hätten auch gereicht, damit die Suppe so wie auf dem Foto aussieht. Was meint ihr? Ich gebe 3 Sterne für den Geschmack und bin gespannt auf die Antworten! 

     

    Liebe Ahfw, da ich das Rezept aus den Finessen eingestellt habe, will ich dir antworten: Auf meinem Bild ist zu erkennen, dass die Suppe recht "suppig" ist. Allerdings sollte die Suppe auch direkt nach Fertigstellung verzehrt werden. Je länger sie steht, desto mehr ziehen die Nudeln Flüssigkeit. Wir haben die Suppe an einem Tag als Suppe gegessen und am nächsten Tag den Rest als Nudelgericht. Was uns aber auch sehr gut geschmeckt hat. Für mich sind die Rezepte aus den Finessen und auch die hier eingestellten Rezepte oft Anregungen. Man sollte sich nicht scheuen zu experimentieren und für sich die richtige Mischung herausfinden. Vielleicht als Tipp, wenn die Suppe erst später gegessen werden soll: Einfach die Nudeln kurz vor dem Verzehr zugeben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich habe die Suppe am

    Verfasst von Ahfw am 8. Februar 2016 - 21:40.

    Hallo! Ich habe die Suppe am Samstag nach dem Finessenheft gekocht und fand sie geschmacklich phantastisch. Habt ihr tatsächlich (so wie ich) 120 g Mie-Nudeln genommen?  Ich bin der Meinung, 1/5 davon hätten auch gereicht, damit die Suppe so wie auf dem Foto aussieht. Was meint ihr? Ich gebe 3 Sterne für den Geschmack und bin gespannt auf die Antworten! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • habe die Suppe gekocht und

    Verfasst von blacksheep2502 am 8. Februar 2016 - 16:50.

    habe die Suppe gekocht und meine Familie fand sie super lecker. Habe anstatt sesamöl Kokosöl genommen und mehr gewürzt. War einfach nur toll

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • armatis schrieb: Ich habe die

    Verfasst von BeaLach am 25. Januar 2016 - 18:45.

    armatis

    Ich habe die Suppe nachgekocht. Leider ist sie für meinen Geschmack zu wenig gewürzt. 

    Deshalb soll die Suppe bei Bedarf noch einmal abgeschmeckt werden!!!

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe

    Verfasst von armatis am 25. Januar 2016 - 18:27.

    Ich habe die Suppe nachgekocht. Leider ist sie für meinen Geschmack zu wenig gewürzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Geschmack, hatte zwar

    Verfasst von binili am 25. Januar 2016 - 13:53.

    super Geschmack, hatte zwar kein Sesamöl aber hat trotzdem super geschmackt

    5 Sterne verdient

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur lecker! Danke

    Verfasst von selma35 am 22. Januar 2016 - 21:26.

    Einfach nur lecker! Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 2 Tage nach dem ich die

    Verfasst von angela-dete am 22. Januar 2016 - 21:17.

    2 Tage nach dem ich die Finessen bekommen habe, habe ich die Suppe gemacht, sehr lecker und schnell gemacht, werde ich wohl noch öfter machen, für 6 Personen hätte sie bei uns nur als Vorsuppe gereicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich, dass die Suppe

    Verfasst von BeaLach am 21. Januar 2016 - 21:25.

    Es freut mich, dass die Suppe so viel Anklang findet. Eigentlich ist es ja nicht mein Verdienst. Aber die Rezepte, die von Thermomix entwickelt werden, dienen auch der Inspiration. Alles kann, nichts muss zu 100 % an Zutaten verwendet werden. ☺ Allen weiterhin viel Spaß beim Kochen und Experimentieren. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolle Suppe. Das richtige für

    Verfasst von manna16 am 21. Januar 2016 - 21:07.

    Tolle Suppe. Das richtige für kalte Tage. die wärmt richtig durch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute habe ich die Finessen

    Verfasst von Mihla am 20. Januar 2016 - 19:46.

    Heute habe ich die Finessen bekommen und die Suppe gleich ausprobiert. Ich finde sie total lecker. Gibt's definitiv nochmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zu machen, hab die

    Verfasst von Sillebreddi am 20. Januar 2016 - 17:23.

    Einfach zu machen, hab die Suppe etwas abgewandelt, da ich keinen Ingwer hatte und wir Knoblauch nivht mögen. Leider ohne O-Saft, aber gut! Schmeckt toll und wird auf jeden Fall wieder gemacht. Danke für's einstellen, da ich die Finessen nicht habe 

     

    :cooking_7:

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können