Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paprikacreme-Suppe


Drucken:
4

Zutaten

6 Portion/en

Paprikacreme-Suppe

  • 1 Stück Zwiebel, mittelgroß
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 2 EL Öl
  • 3 Stück Paprikaschoten, rot/gelb/orange
  • 500 g Tomaten, passiert
  • 200 g Wasser
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 2 Prisen Ingwer
  • 100 g Sahne
5

Zubereitung

  1. 1. Zwiebel und Knoblauch in Stücken in 4 Sek./St. 5 hacken, dann nach unten schieben

    2. Öl zugeben, und in 2:30 Min/Varoma/St. 1 andünsten

    3. Paprika (können auch gelbe oder orange sein, keine grünen!) in Stücken zugeben, in 8 Sek./St. 7 hacken.

    4. Tomatenpüree, Wasser, Brühwürfel, etwas Pfeffer, Ingwer und Muskat zugeben; 10 Min./100 Grad/St.2 kochen.

    5. Sahne zugeben, 30 Sek./St. 8 pürieren.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Beim pürieren zum Schluss, unbedingt Gareinsatz aufsetzen, da es sonst spritzt!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt sehr lecker

    Verfasst von maus290406 am 6. Juni 2018 - 17:23.

    Schmeckt sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hoffe die Sterne sind jetzt angekommen.

    Verfasst von Fenk2002 am 22. Mai 2018 - 14:32.

    Ich hoffe die Sterne sind jetzt angekommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin begeistert. Sehr, sehr lecker. Ich war...

    Verfasst von Fenk2002 am 22. Mai 2018 - 14:28.

    Ich bin begeistert. Sehr, sehr lecker. Ich war zuerst etwas skeptisch dann habe ich es einfach probiert. Ohne Knoblauch. Ich hatte leider keinen. Trotzdem sehr lecker. Werde ich bestimmt wieder machen. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und würzig

    Verfasst von steffp am 8. August 2016 - 20:39.

    Sehr lecker und würzig .....ich hab aber statt der passierten Tomaten 5 frische genommen und zwei Scheiben frischen Ingwer statt Pulver...ruck zuck fertig☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist beim Familienessen super

    Verfasst von Liliana678 am 4. Juni 2016 - 17:45.

    Ist beim Familienessen super angekommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist schnell gemacht und

    Verfasst von kalu25 am 7. April 2015 - 23:38.

    Ist schnell gemacht und schmeckte uns gut. ich habe allerdings statt der Sahne 200 g Frischkäse reingemischt! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe hört sich lecker

    Verfasst von kochlustig am 9. Mai 2014 - 09:36.

    Die Suppe hört sich lecker an! Wird demnächst gekocht  Cooking 9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können