3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pastinaken-Orangen-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

Pastinaken, Kartoffeln, Orangensaft, Sahne, Brühe, Zwiebeln, geh. Petersilie

  • 500 Gramm Pastinaken, geschält, in Wüfel grob geschnitten
  • 500 Gramm Kartoffeln, geschält, in Würfel grob geschnitten
  • 0,25 Liter Orangensaft
  • 0,25 Liter Wasser
  • 2 EL Gemüsebrühe
  • 2 Stück Zwiebeln
  • 2 EL Öl
  • 0,5 Teelöffel Natursalz
  • 0,5 Teelöffel Pfeffer, frisch gestoßen
  • 1 EL Petersilie, frisch oder TK, gehackt
  • 0,2 Liter Sahne
5

Zubereitung

    Pastinaken-Orangen-Suppe
  1. Zwiebeln schälen und in Stücke schneiden. Öl mit den Zwiebeln in den TM31 geben und 3 min. bei 100 Grad erhitzen, Stufe 2. In der Zwischenzeit die Pastinaken und Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Zu den Zwiebeln geben, mit Brühe und Orangensaft auffüllen und 20 min. Stufe 3/100 Grad kochen lassen. Anschl. alles auf Stufe 5/6 pürieren. Sahne, Gewürze und Petersilie hinzufügen, nochmals bei Stufe 2/3 alles untermixen. Sollte die Suppe zu dick sein, noch einmal mit Orangensaft verlängern.

     

     

10
11

Tipp

Diese Suppe ist hervorragend geeignet, um sie einzufrieren. So kann auch ein kleiner Haushalt sparen. Zusätzlich können noch Pinienkerne geröstet werden, diese dann auf die angerichtete Suppe geben.

 

Wer keinen Orangensaft hat, kann auch Ananassaft nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Suppe ist geschmacklich sehr lecker. Leider...

    Verfasst von Grünkohlfan am 22. Dezember 2016 - 13:08.

    Suppe ist geschmacklich sehr lecker. Leider passten bei mir die gewichtsangaben nicht. Musste 3mal soviel Wasser hinzufügen, ansonsten wäre es nur Brei geworden. Dann war es leider zu viel im mixtopf. Würde das nächste mal nur die Hälfte an Kartoffeln und pastinake nehmen. Danke trotzdem!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können