Du befindest dich hier:


3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Pilzsuppe (vegan)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 160 g Bauerbrot
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 kleine Zwiebel
  • 500 g braune Champinions
  • 1 Bund Petersilie
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Prise Muskat, nuss
  • Salz und schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Brot in kalten Wasser einweichen.

    Petersilie im Topf geben und 5sek/Stufe 6 zerkleinern, umfühlen.

    Zwiebel und Knoblauch im Closed lid geben und 5sek/Stufe 6 zerkleinern, dazu Olivenöl geben und 2min/Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Gewaschene Champinions dazugeben (paar davon zur Seite legen fürs Dekorieren) 4sec/Stufe 4 grob hacken und 2x2min/Varoma/Stufe 1 mitdünsten.

    Die Petersilie zu den Pilzen geben, das Brot ausdrücken und 5sec/Stufe 4 runterrühren.

    Die Brühe und Muskat dazugeben und alles auf 100grad/20min/Stufe1-2 kochen lassen.

    mit Salz und Pffefer abschmeken, nach Belieben mit Soja-Dream verfeinern, Pilze zu Deko dazugeben und 5min/Stufe1/No counter-clockwise operation/100grad aufkochen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt wirklich sehr gut -

    Verfasst von Schmitt Petra am 26. Mai 2015 - 21:12.

    Schmeckt wirklich sehr gut - vielen Dank für das Rezept

    Petra

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin restlos begeistert

    Verfasst von cankanorey am 15. April 2014 - 14:27.

    Ich bin restlos begeistert von diesem Rezept. Endlich habe ich ein schmackhaftes Rezept für meine Austernpilze gefunden. Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hi Hexi, ja das Stimmt, bei

    Verfasst von IO am 17. Dezember 2010 - 15:17.

    Hi Hexi,

    ja das Stimmt, bei Vegane sind Ei und Milch tabu. Desswegeg ganz einfaches Bauernrbrot=Wasser+Mehl+Hefe. Wenn bei mir das Brot anfängt zu troknen tmrc_emoticons.D 2-3 Tage Brot dann wird frohlich diese Suppe gekocht.

    lg IO

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vegan

    Verfasst von Gast am 17. Dezember 2010 - 11:02.

    da ich eine bekennende "fleischpflanze" bin, kenne ich mich damit nicht so gut aus - nimmst du dafür spezielles brot?

    meines wissens ist in vielen brotsorten milch und/oder ei und als veganer somit tabu

     

    lg hexi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können