thumbnail image 1
thumbnail image 1
Zubereitungszeit
20min
Gesamtzeit
50min
Portion/en
4 Portion/en
Schwierigkeitsgrad
einfach

Zutaten

  • 250 g Rosenkohl geputzt
  • 1 Zwiebel in Stücken
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Öl zum Andünsten
  • 250 g Kartoffeln in Stücken
  • 700 g Wasser
  • 2 TL Gemüsebrühe selbstgemacht
  • 150 g Sahne
  • 1/4 TL Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 2 Prisen Muskat
  • 100 g Bacon in Streifen

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!

Teile deine Aktivität

Das koche ich heute

Zubereitung

  1. Den Rosenkohl in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben, 4 Sek./Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

  2. Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geschlossen"Mixtopf geschlossen" geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben und mit dem Öl 2 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.

    Die Kartoffeln dazugeben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Dann Wasser und die Brühe dazugeben und 20 Min./100°C/Stufe 1 garen.

    Den zerkleinerten Rosenkohl, Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben und weitere 5 Min./100°/Stufe 2 garen.

    Die Baconstreifen in einer heißen Pfanne knusprig anbraten.

    Nach Ende der Garzeit noch 1 Min./Stufe 10 langsam ansteigend pürieren, bis keine Stücke mehr da sind. Gegebenenfalls noch mal nachpürieren.

    Die Baconstücke zeitgleich mit der Suppe servieren. 

    Guten Appetit!

Tipp

Wer keine selbstgemachte Brühe da hat, kann gerne auch Brühwürfel nehmen oder sie mit 2 TL Brühpulver ersetzen.

Passt jetzt super in die nasse, etwas kältere Jahreszeit!

Thermomix® Modell

  • Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix®-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix® getestet. Vorwerk Thermomix® übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Rezeptkategorien:

Druckversion

Rosenkohlcremesuppe

Drucken:

Kommentare

Are you sure to delete this comment ?

Anderen Benutzern gefiel auch