3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Rosenkohlsuppe mit Schinkenwürfel und Croutons


Drucken:
4

Zutaten

4 Person/en

Rosenkohlsuppe mit Schinkenwürfel und Croutons

  • 500 Gramm Rosenkohl, geputzt
  • 300 Gramm Kartoffeln, geschält, in Stücken
  • 1 Schalotte, schälen
  • 20 Gramm Butter
  • 1000 Gramm Gemüsebrühe
  • 200 Gramm Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss

Ausserdem

  • 1 Esslöffel Öl
  • 100 Gramm Katenschinken, würfeln
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 6
    45min
    Zubereitung 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Einige Rosenkohlblättchen beiseite stellen.

    Rosenkohl, Kartoffeln und Schalotte im Mixtopf 7 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Mit dem Spatel nach unten schieben, Butter dazu einwiegen und 4 Min./100°C/Stufe 2 dünsten.

    Gemüsebrühe, Sahne, Salz und Pfeffer dazugeben und 35 Min./100°C/Stufe 2 garen. Wenn die 100°C erreicht sind auf 95°C herunterschalten.

    Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel knusprig braten. Herausnehmen und die Toastwürfel im Bratfett kross braten.
    Die Rosenkohlblättchen dazugeben und kurz mitbraten.

    Die Suppe 1 Min./Stufe 7 schrittweise ansteigend pürieren und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

    Mit den Schinkenwürfel, Croutons und Rosenkohlblättchen anrichten.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • pulpit-rockanke dchön, tolle Idee

    Verfasst von la lunica strega am 15. November 2020 - 15:21.

    pulpit-rocktmrc_emoticons.Danke dchön, tolle Idee

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker. Danke für das Rezept. Hab als...

    Verfasst von pulpit-rock am 13. November 2020 - 21:52.

    Echt lecker. Danke für das Rezept. Hab als Vegetarier statt des Specks geräucherten Knoblauch dazu gegeben. Schmeckt echt gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sumilumi:toll, freut mich, und vielen Dank für...

    Verfasst von la lunica strega am 7. November 2020 - 14:26.

    sumilumi:toll, freut mich, und vielen Dank für die Sterne

    La lunica strega


    carpe noctem


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Habe aber gefrorenen Rosenkohl (gab...

    Verfasst von sumilumi am 7. November 2020 - 11:37.

    Sehr lecker! Habe aber gefrorenen Rosenkohl (gab keinen frischen) u anstatt Sahne Milch verwendet.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können