3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Rote Linsen - Kürbissuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Zutaten

  • 450 g Kürbis, Z.B. Hokkaido
  • 200 g rote Linsen
  • 1 Zwiebel, Halbiert
  • 1/4 Stückchen Chili, nach Geschmack
  • 1/2 gestr. TL Ingwerpulver
  • 2 rote Paprika
  • 3 Esslöffel Olivenöl
  • 900 g Gemüsebrühe
  • 200 g Sahne
  • Salz und Pfeffer
5

Zubereitung

  1. Zweibelhälften und Chili in den Closed lid geben und 5sek/Stufe 5 zerkleinern, ggf Spatel benutzen und nach unten schieben.

    Öl hinzufügen und bei 100Grad/Stufe 2 3,5 min andünsten.

    Paprika geviertelt in den Closed lid geben und zusammen mit dem grob geschnittenen Kürbis 10 sek/Stufe 5 zerkleinern, Ingwer zufügen und dann bei 90Grad/Stufe 2 nochmals 3 min andünsten.

    Gemüsebrühe in den Closed lid geben und 90Grad/ 15 min/ Stufe 2 köcheln.

    Suppe je nach Gusto pürieren, ich mag es noch etwas stückig und püriere ca 10 Sek/Stufe 5.

    Linsen und Sahne hinzufügen und weitere 15 min/90Grad/Stufe 2 kochen.

    Achtung, Closed lid ist bis zum Maximum gefüllt, vorsichtshalber ein Tuch drüber legen, dass es nicht spritzt.

    Zum Schluss mach ich die Bissprobe, da ich festgestellt habe, dass die Linsen unterschiedlich gar sind von diversen Anbietern, ggf nochmals 5 min an Kochzeit drauf geben-rote Linsen zerfallen, nicht wundern!

    Abschließend Würzen mit Salz und Pfeffer.

     

    Guten Appetitt tmrc_emoticons.)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Yummie

    Verfasst von Keksi0109 am 20. Dezember 2016 - 17:37.

    Sehr lecker. Yummie Lol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, dass es euch

    Verfasst von tauchnudel am 12. Oktober 2014 - 14:10.

    Freut mich, dass es euch geschmeckt hat Banause tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Hab statt Sahne

    Verfasst von Banause am 10. Oktober 2014 - 18:41.

    Sehr lecker!

    Hab statt Sahne magere Milch genommen, ansonsten wie im Rezept angegeben. Vielen Dank für das tolle Rezept  tmrc_emoticons.)

    Viele Grüße, Banause

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können