3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Roter Linseneintopf


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 1 kleine Zwiebel in Stücken
  • 20 g Öl
  • 300-350 g Gemüse, geschält, klein gewürfelt (z.B. 3 Kartoffeln, 1 Möhre, 1/2 Lauchstange)
  • 750 ml Wasser
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Brühwürfel
  • Salz, Pfeffer, Maggikraut nach Geschmack
  • 250 g rote Linsen
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in Stücken in den Closed lid geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Öl hinzugeben und 2 Min./100°/Stufe1 andünsten.

    Gemüse, Wasser, Tomatenmark, Brühwürfel und Gewürze hinzugeben und 10-15 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe1 kochen.

    Danach die Linsen noch hinzuschütten und nochmals 8-10 Min./100°/Counter-clockwise operation/Stufe1 kochen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker uns so vielfältig!...

    Verfasst von steffi1410 am 1. August 2017 - 11:06.

    Sehr lecker uns so vielfältig!
    Ich nehme jedes mal anderes Gemüse... einfach immer das, was gerade da ist tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Gab es bei uns als eine vegetarische...

    Verfasst von miss.jazzy am 25. Februar 2017 - 11:43.

    Sehr lecker! Gab es bei uns als eine vegetarische Beilage zu Reis.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von Schnikkoll am 8. Februar 2017 - 13:33.

    Smile

    Sehr Lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schmackhaft...

    Verfasst von kirasjack am 24. November 2016 - 19:51.

    Lecker und schmackhaft


    Hat uns sehr gut geschmeckt, schnell gekocht und noch schneller gegessen!!

    Hab Cranberryessig rein - gibts jetzt öfters

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Auch von uns 5 Sterne, sogar

    Verfasst von Kassiopeia751 am 8. Juli 2016 - 17:54.

    Auch von uns 5 Sterne, sogar die Kids fanden es lecker! Wir haben 1 Zucchini, 3 Möhren, 1 rote Paprika und 2 Tomaten genommen, dazu ein paar Bockwürstchen - super! Vielen Dank! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute ausprobiert☺ Schnell,

    Verfasst von Karin04 am 6. April 2016 - 23:09.

    Heute ausprobiert☺

    Schnell, einfach,Lecker....... Gesund

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr fein :) 

    Verfasst von Angel_ina.S am 25. Januar 2016 - 16:04.

    Sehr fein tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Erster Linseneintopf aus dem

    Verfasst von Schiepmaps am 19. Januar 2016 - 22:19.

    Erster Linseneintopf aus dem Thermomix und gleich ein Treffer! Ich habe es noch etwas aufgepeppt mit Cayenne-Pfeffer und Currry - lecker! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach. Zum

    Verfasst von eatit am 4. Januar 2016 - 16:44.

    Sehr lecker und einfach. Zum Schluss mit Cabanossi und etwas Himbeeressig und Senf verfeinert.  Nächstes  Mal würd ich die roten Linsen allerdings  etwas weniger lange mitgaren; die waren nämlich nicht mehr zu erkennen. Geschmeckt hats prima!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 10 Minuten für die Linsen

    Verfasst von Hanni273 am 29. Dezember 2015 - 20:47.

    10 Minuten für die Linsen haben gereicht. Sehr schnell zubereitet! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das war sooo lecker,  tolles

    Verfasst von Robbe00Vanilla am 17. Dezember 2015 - 16:10.

    Das war sooo lecker,  tolles Rezept! 

    Ich habe Hokkaido-Kürbis und Karotten als Gemüse gewählt. Die Konsistenz war super! Habe allerdings das Gemüse und die Linsen gleichzeitig reingegeben und alles 20 Minuten kochen lassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meeeeega lecker! Zum Schluss

    Verfasst von Kseni kocht am 14. Dezember 2015 - 18:51.

    Meeeeega lecker!

    Zum Schluss noch n Spritzer Zitrone rein, passt super zu roten Linsen!

    Gibts bei mir jetzt alle 2 Wochen! 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr tolles Rezept. Super

    Verfasst von Manuela1806 am 17. November 2015 - 17:40.

    Sehr tolles Rezept. Super lecker. Wir haben noch Speck mit rein. Danke und Grüße Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Besser als grüne

    Verfasst von Murmeldanni7 am 13. September 2015 - 10:11.

    Besser als grüne Tellerlinsen!

    Habe eigentlich immer grüne Tellerlinsen genommen, aber mit den roten schmeckt es doch besser. Sehr leckeres Rezept, habe das Gemüse mit allem anderen und die Linsen 19 Minuten zusammen rein. Ergebnis war perfekt. Hab ein Schuss Zitrone noch rein....

    Abgespeichert, gibt es definitiv wieder!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder gut. Zum Schluß

    Verfasst von Solotu am 29. Juli 2015 - 21:26.

    Immer wieder gut.

    Zum Schluß noch Essig dazu und der Geschmack ist perfekt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Ich hab eine

    Verfasst von Mixing Queen am 10. Juni 2015 - 22:48.

    Sehr lecker. Ich hab eine Zucchini und zwei Möhren genommen und die Linsen direkt mit dem Gemüse, dem Wasser und den anderen Zutaten in den Mixtopf gegeben und alles knapp 20 Minuten gekocht. War suuuuper lecker, das gibt's sicher öfter. Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm das wird eines meiner

    Verfasst von maggy1978 am 29. April 2015 - 22:09.

    Hmm das wird eines meiner Lieblingsgerichte. Schnell, einfach, wandelbar und dann noch lecker! Was will das TM-Herz mehr?  Big Smile Danke fürs leckere Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Habe statt 750 Gramm

    Verfasst von Bettina50 am 22. April 2015 - 00:50.

    Super! Habe statt 750 Gramm Wasser, eine Dose gestückelte Tomaten genommen, und dann auf 750 Gramm aufgefüllt. Ein bißchen gepimpt mit Garam Masala, Würstchen und Petersilie, PERFEKT!  Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! prima Rezept, schön

    Verfasst von das Erdmännchen am 25. Februar 2015 - 11:26.

    Hallo!

    prima Rezept, schön einfach und lecker. Ich musste nur ein wenig die Garzeit verlängern, da meine Linsen

    noch sehr bissfest waren. Ich habe mir Bockwürstchen reingeschnitten.

    Ich werde wohl mal den Tip der anderen beherzigen und das Gemüse beim nächsten mal zu zerkleinern.

     

    VLG  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuuper gut! Ich koche ihn

    Verfasst von Piano01 am 31. Januar 2015 - 15:52.

    Suuuuuuper gut! Ich koche ihn heut zum zweiten Mal! Danke für das tolle Rezept! Ich hab Suppengemüse genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Dank  für das

    Verfasst von Maisha02 am 26. Januar 2015 - 13:04.

    Herzlichen Dank  für das leckere Rezept. Bei uns gibt es Würstchen dazu.

    Bin nicht ganz mit der Garzeit hingekommen, hat 10 min. läanger gedauert.

    Verfeinert habe ich noch mit einem Eßlöffel Joghurt, gewürzt noch mit Chiliflocken und Paprika sowie etwas Essig 

    Liebe Grüße Cooking 9

    MAisha

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker !!!!

    Verfasst von Petromax am 16. Dezember 2014 - 12:50.

    Sehr sehr lecker !!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder gut Schon

    Verfasst von CookieKate am 4. Dezember 2014 - 22:56.

    Immer wieder gut

    Schon etliche Male gezaubert, aber immer wieder gut. Wir variieren immer mit Würstchen oder Cabanossi. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von Billi2 am 26. November 2014 - 20:00.

    Sehr lecker und schnell zubereitet

    5 Sterne

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe Kartoffel und

    Verfasst von Lukastimo am 15. August 2014 - 19:00.

    Habe Kartoffel und Suppengemüse verwendet Und war wirklich lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das sehr gute

    Verfasst von MMMarlene am 16. Mai 2014 - 22:03.

    Vielen Dank für das sehr gute Rezept! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker...   mir und

    Verfasst von Samie am 29. Januar 2014 - 14:31.

    Sehr lecker...

     

    mir und unseren Kindern hat es wirklich sehr lecker geschmeckt, habe die Linsen 3 min. länger köchen lassen. Für uns war's perfekt mit ein bisschen Parmesan drüber.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann mich den Vorgängern nur

    Verfasst von apfelbaer0815 am 28. Oktober 2013 - 20:19.

    Kann mich den Vorgängern nur anschließen - lecker, unkompliziert und schnell. Gibt es bestimmet bald wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das erste mal rote

    Verfasst von ktq118 am 1. Oktober 2013 - 16:29.

    Ich habe das erste mal rote Linsen verarbeitet. Normalerweise immer die Tellerlinsen. Ich habe sie etwas länger kochen lassen, weil sie noch sehr bissfest waren.Ich weiss nicht ob die roten immer recht bissfest sind ??? Ich fand es für 2 Erwachsenen und 2 Kinder ausreichend. Für 4 Erwachsenen etwas knapp. Werde das nächste mal einfach 1,5 fache Menge kochen. 

    Wir würzen am Schluss immer noch mit weissem Balsamico-Essig. Lecker!!

    Gibt es bei uns sicher öfter.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker lecker und recht

    Verfasst von Paulila am 30. Mai 2012 - 23:18.

    lecker lecker und recht schnell gemacht!! ich hab noch mettwurst mitgekocht...super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Gericht, das

    Verfasst von Thermina am 12. Februar 2012 - 16:01.

    Sehr leckeres Gericht, das sofort gelungen ist. Abgeschmeckt habe ich es mit Kreuzkümmel.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schnell gemacht und leckerer

    Verfasst von schudi100 am 15. November 2011 - 13:33.

    schnell gemacht und leckerer geschmack - hab am schluss für meine männer noch 2 landjäger reingeschnitten

    5 punkte tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gemüse auch vor

    Verfasst von hamni am 10. November 2011 - 22:02.

    Ich habe das Gemüse auch vor den Linsen nochmal verkleinert und einen Schuß passierte Tomaten dazu - mmmmhhhhhh - sehr lecker - danke für das super einfache Rezept !!

    VG hamni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Gemüse auch vor

    Verfasst von hamni am 10. November 2011 - 22:02.

    Ich habe das Gemüse auch vor den Linsen nochmal verkleinert und einen Schuß passierte Tomaten dazu - mmmmhhhhhh - sehr lecker - danke für das super einfache Rezept !!

    VG hamni

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe den Brühwürfel durch

    Verfasst von fernweh1957 am 10. November 2011 - 20:05.

    Ich habe den Brühwürfel durch selbstgekochte Brühe ersetzt und die Suppe noch mit ein wenig geriebenem Ingwer verfeinert. Sehr lecker.

    LG

    Andrea

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmmm, lecker ... und gesund!

    Verfasst von Angie11 am 20. September 2011 - 10:36.

    Hmmm, lecker ... und gesund! tmrc_emoticons.)

    Habe - wie Sandra auch schreibt - das Gemüse nach dem ersten Kochvorgang auf Stufe 5 in wenigen Sek. zerkleinert, dann die Linsen zugegeben.

    Danke vielmals für das leckere Rezept! tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept.

    Verfasst von sandrasun1a am 2. Juli 2011 - 13:34.

    Leckeres Rezept. Das Gemüse kann man auch im Wunderkessel zerkleinern, spart Zeit!

    LG Sandra

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können