3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Cremige Tomaten-Kokossuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 10 g Butter
  • 800 g Tomaten aus der Dose
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • Salz, Pfeffer, Chilli, - nach belieben
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen, vierteln und in den Closed lid geben.

    4 Sek./Stufe 4 zerkleinern.

    Mit dem Spachtel nach untenschieben.

  2. Butter dazu.

    5 Min./100°/Stufe 1 anschwitzen.

  3. Die Tomaten, die Kokosmilch und die Gemüsebrühe hinzufügen und mit Salz, Pfeffer und wenn man möchte Chilli, würzen.

    10 Min./100°/Stufe 2 kochen.

  4. Jetzt 10 Sek./Stufe 10 pürrieren.

    VORSICHT: Deckel gut festhalten, am besten mit Küchenhandtuch, falls was rausspritzt.

  5. Nochmals abschmecken, je nach Geschmack nachwürzen.

    Baguette dazu und fertig!!! Guten Apetitt!!!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • :)super lecker , schnell

    Verfasst von Martina 66 am 26. August 2016 - 20:44.

    tmrc_emoticons.)super lecker , schnell einfach . Gehört zu meiner Lieblingsuppe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Rezept. Habe noch

    Verfasst von Gudrun050164 am 12. August 2015 - 19:28.

    Ein tolles Rezept. Habe noch Kräutersalz und Chili dazugegeben und frische Kräuter. Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!!!!!! Einfach

    Verfasst von Heinz-Josef am 31. Juli 2015 - 21:43.

    Super Rezept!!!!!!!

    Einfach zu machen,schmeckt sehr gut. Ich habe wohl noch frische Kräuter dazu gegeben. Als kleine Finesse noch etwas Rübenkraut 1/2 halben Teelöffel .   tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Habe aber beim

    Verfasst von Antje R am 28. Juni 2015 - 10:13.

    Lecker!

    Habe aber beim Abschmecken noch einige getrocknete Tomaten dazu getan, irgendwie hat es uns dann besser geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker, nächstes Mal

    Verfasst von Pyewacket am 17. Juni 2015 - 14:23.

    War sehr lecker, nächstes Mal kommen noch Kräuter hinzu. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können