3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

schnelle Erbsencremesuppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 1 Zwiebel, mittelgroß
  • 1 EL Olivenöl, alternativ Butter
  • 3 Kartoffeln, mittelgroß
  • 500 g Erbsen, TK
  • 3 - 4 Brühwürfel, z.B.Maggi fette Brühe
  • 900 g Wasser
  • 3 EL creme fraich, entspr. ca. 150g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Zitrone, wer es mag

Einlage

  • 100 g Erbsen, TK
  • 3 Scheiben Toast, ohne Rand
  • 3 Scheiben Schinken, gekocht
  • 1 EL Olivenöl, alternativ Butter
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die Zwiebel schälen und vierteln, in den Closed lid und 8sek auf Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel Zwiebeln runter schieben und Vorgang evtl. wiederholen. Das Öl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 2 dünsten.

    Zwischenzeitlich Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Erbsen dazu geben. Mit der angegebenen Menge Wasser auffüllen, Brühwürfel dazugeben. Mixtopf verschließen und Varoma aufsetzen. Restliche Erbsen zum Dünsten in den Varoma geben. Alles 20 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.

    Anschließend ca. 1min/Stufe 6 pürieren.Creme fraich und Gewürze nach Geschmack dazu geben. Nochmals 30sek./Stufe 4 verrühren.  Gedünstete Erbsen in die Suppe geben und mit dem Spatel verrühren.

    Für die Einlage:

    Brot in kleine Würfel schneiden und in Öl knusprig anbraten. Schinken in feine Streifen schneiden. Wer möchte, kann auch diesen noch kurz anbraten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckere Suppe, ich habe

    Verfasst von TobiDüsseldorf am 2. Februar 2016 - 21:15.

    Sehr leckere Suppe, ich habe noch etwas Muskat hinzugefügt  tmrc_emoticons.)  aber alles in allem ein sehr leckeres und simples Rezept Love

    kleiner Tipp: Falls ihr Gemüsebrühe benutzt, nehmt 3 gehäufte Teelöffel. 

    Thermomix Food-Blog auf Instagram unter @thermiman  Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!

    Verfasst von wespe8 am 5. Januar 2016 - 21:40.

    Sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können