3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Serbische Bohnensuppe mit Nudeln - Sattmacher


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Serbische Bohnensuppe

  • 1 Stück Zwiebel, eine große oder zwei mittelgroße, halbiert
  • 2 Stück Knoblauchzehen, halbiert
  • 500 Gramm Weiße Bohnen (Dose), Abtropfgewicht
  • 100 Gramm Kasseler, oder Selchroller, in Stücken
  • 100 Gramm Speck, in Stücken
  • 30 Gramm Rapsöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 600 Gramm Wasser
  • 1 Stück Brühwürfel (für 0,5 l)
  • 1 Stück Lorbeerblatt, getrocknet
  • 1/2 TL Majoran, getrocknet
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 2 TL Paprikapulver, edelsüß
  • 100 Gramm Eiernudeln, trocken
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch 5 Sek./Stufe 5 im Mixtopf zerkleinern. Mit Spatel die Zwiebeln im Mixtopf runterschieben und nochmal 2 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Danach nochmal runterschieben.
  2. Weiße Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen.
  3. Kassler (oder Selchroller) und Speck in den Mixtopf geben. Rapsöl dazu und bei 5 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 andünten.
  4. Tomatenmark in den Mixtopf geben und nochmal alles 2 Min./120°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 weiter dünsten.
  5. Wasser, Brühwürfel, Lorbeerblatt, Majoran, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in den Mixtopf geben und 10 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen lassen.
  6. Nun die Bohnen dazu und weiter kochen bei 5 Min./100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1.
  7. Eiernudel dazu und wieder bei 100°C/Counter-clockwise operation/Stufe 1 kochen.

    Zeit bitte nach der Nudelkochanweisung auf der Verpackung eingeben. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Eiernudel schneller fertig werden als auf der Packung steht. Bei mir waren es 7 Minuten statt der angegeben 8-12 Minuten. Hartweizennudel evtl. etwas länger mitkochen.
  8. Die Bohnensuppe abschmecken und evtl. nachwürzen, das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe servieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dies ist ein typisches Gericht, welches umso besser schmeckt, umso öfter es aufgewärmt wird. Also gut geeignet um sie am Vortag zu kochen!

Die Suppe ist eher dick. Wer es lieber etwas flüssiger mag, sollte noch 100 - 200 Gramm Wasser mehr nehmen.

Auch nach einiger Zeit dickt die Suppe noch nach. Das muss man mögen. Es wird dann eher ein Eintopf.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare