3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spargelcreme-Suppe à la Chefkoch


Drucken:
4

Zutaten

4 Portion/en

Spargelcreme-Suppe à la Chefkoch

  • 1 Zwiebel, geschält, halbiert
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält
  • 10 g Olivenöl
  • 500 g Spargel, gewaschen, geschält
  • 1000 g Wasser
  • 1 gestr. EL Zucker
  • 125 g Speckwürfel, optional
  • 40 g Butter, etwas mehr zum Anbraten
  • 1 Baguette, optional, in kleinen Würfeln
  • 40 g Mehl
  • 1 Würfel Gemüsebrühe
  • 150 g Sahne
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 1 Msp. Muskat
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Schnittlauch oder Petersilie, optional, gehackt
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauchzehe in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und das Gehäckselte mit dem Spatel nach unten schieben. Dann nochmals 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und das Gehäckselte wieder runter schieben.

    Olivenöl hinzu geben und jetzt 4 Min./Varoma/Counter-clockwise operation/Stufe 1 anbraten. Währenddessen vom Spargel die letzten 3 cm der Spargelstange abschneiden und die Schale und das Ende der Stangen mit in den Mixtopf geben. Jetzt noch mal für 5 Sek./Stufe 5 häckseln und alles nach unten schieben.

    Den geschälten Spargel in ca. 2-3 cm große Stücke schneiden und in den Gareinsatz füllen. Das Wasser mit dem Zucker in den Mixtopf geben, den Gareinsatz einsetzen und 21 Min./Varoma/Stufe 1 mit Messbecher kochen.

    Während der Spargel kocht, kann nach Belieben der Speck in einer Pfanne angebraten werden. Diesen dann aus der Pfanne nehmen und in dem Fett und etwas Butter zusätzlich die Crotons aus dem Baguette anbraten.

    Anschließend das Spargelwasser durch ein Sieb kippen, in separater Schüssel auffangen und den Spargel zur Seite stellen.

    Die Butter mit dem Mehl im Mixtopf 3 Min./100°C/Stufe 2 anschwitzen.

    Spargel, 800 g Spargelwasser und Gemüsebrühe im Mixtopf 5 Min./Varoma/Stufe 1 köcheln.

    Die Sahne, Salz, Pfeffer, Muskat und das Eigelb zugeben und 30 Sek./Stufe 8 pürieren. Anschließend noch 1 Min./Stufe 2 weiter rühren lassen.

    Mit Schnittlauch oder Petersilie garnieren und dann genießen.

    Ich hoffe es schmeckt euch.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe kann mit Weiswein verfeinert werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr gut ! ...

    Verfasst von Terenia am 19. Mai 2020 - 13:32.

    Sehr gut !

    Die Suppe ist cremig, schmeckt sehr gut, geht schnell und mein Mann war begeistert
    Ich habe statt Sahne, Saure Sahne genommen weil ich keine zu Hause hatte , trotzdem alles gut! 😊👍
    Danke für ein super Rezept! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke fürˋs Einstellen deines Rezeptes, hat uns...

    Verfasst von Isi1972 am 16. Mai 2020 - 19:40.

    Danke fürˋs Einstellen deines Rezeptes, hat uns sehr gut geschmeckt und ist genau richtig abgestimmt von der Würze, ist aber eine Geschmackssache jedes einzelnen.
    Wein habe ich weg gelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können