3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinateintopf - schnell und lecker


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Zwiebel, groß, geviertelt
  • 20 g Öl
  • 700 g Kartoffeln, gewürfelt
  • 500 g Wasser
  • 1 gehäufte Teelöffel Gemüsebrühe
  • 1,5 TL Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/4 TL Muskat
  • 600 g Spinat, gehackt
  • 6 Stück Wiener Würstchen, in Stücke / Scheiben geschnitten
5

Zubereitung

    Los geht´s!
  1. Die Zwiebel 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

     

    Öl zugeben und 2 Min./Stufe 2/100C° anschwitzen.

     

    Die gewürfelten Kartoffeln dazugeben.

    Das Wasser mit der Brühe und den Gewürzen über die Kartoffeln gießen.

     

    Oben drauf kommt der Spinat. (Ich nehme TK Spinat von Igl* "Junger Spinat fein gehackt") Alles 20 Min./Stufe 1/100°/LL

    !!! Messbecher aufsetzten, der Mixtopf ist sehr voll, sonst kocht es über !!!

     

    Im Prinzip ist es Eintopf nun fertig. (Foto 1 - Eintopf im Mixtopf).

    Meine Kinder mögen ihn lieber, wenn die Kartoffeln nicht mehr so stückig sind. (Foto 2 - Eintopf auf dem Teller) Dafür mixe ich alles nochmal 5 Sek./Stufe 3.

     

    Nun kommen noch die Würstchen dazu. 1 Min./Stufe 1-2 /LL mit Hilfe des Spatels unterrühren.

    Fertig!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe den Spinateintopf

    Verfasst von lunaluca am 28. April 2016 - 11:54.

    Habe den Spinateintopf gestern Abend gemacht, war superlecker! Habe auch Rahmspinat genommen, einen Becher Schmand u. Kleingeschnittene Mettwürstchen mit reingemacht! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super genial mit ein paar

    Verfasst von aguse23 am 8. Dezember 2015 - 21:31.

    Super genial mit ein paar Änderungen. Habe Rahmspinat genommen und noch einen Becher Schmand. Dadurch war es würzig und nach groben zerkleinern ein super leckerer Eintopf. 5*

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist tatsächlich sehr schnell

    Verfasst von hnop am 27. Juli 2015 - 21:31.

    Ist tatsächlich sehr schnell hergestellt, aber vom Geschmack her nicht ganz so meins.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben heute auch mal den

    Verfasst von Frau Faust am 26. Juli 2015 - 21:02.

    Haben heute auch mal den Spinateintopf ausprobiert.

     

    Richtig lecker, für das nächste mal versuchen wir mal Kassler-Fleisch und Mettenden anstatt der Würste.

     

    Danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es freut mich sehr, dass es

    Verfasst von lady farina am 13. April 2015 - 18:54.

    Es freut mich sehr, dass es euch geschmeckt hat.

    Man nehme ein Glas Wein und schütte es in den Koch...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und Spinat mal

    Verfasst von Raffaela147 am 11. April 2015 - 09:03.

    Sehr lecker und Spinat mal anders so das meine drei Männer es auch essen Big Smile

     

    danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Spinat-Eintopf:

    Verfasst von angela61 am 24. November 2014 - 20:48.

    Spinat-Eintopf: Preisgünstiges, gesundes und leckeres Rezept!!

    Mir schmeckt es auch besser wenn die Kartoffeln püriert sind.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können