3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Spinatsuppe (detox)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Suppe

  • 500 g frischer Blattspinat
  • 5 g Ingwer
  • 250 Gramm Wasser
  • 1/2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauch
  • 3 Prisen Salz
  • 2 Prisen Pfeffer
  • 3 Prisen Muskatnuss
  • 10 g Olivenöl

Garnieren

  • 10 g Pinienkerne
  • 10 g Sonnenblumenkerne
  • 20 Gramm Creme fine oder Sahne
  • 3 Blatt Basilikum
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Suppe
  1.  

    1. Zwiebeln und Knoblauch 5 Sek/Stufe 5 zerkleinern, mit dem Spatel runterschieben und 10g Olivenöl zugeben. 3 Min/100 Grad/ Stufe 1 dünsten.

     

    2. 250 g Wasser und 1/2 Gemüsebrühewürfel hinzugeben, dann 3 Min/100 Grad/ Stufe 1 aufkochen.

     

    3. Blattspinat dritteln und jeweils nach und nach zugeben und je auf Stufe 5/Sek 5 zerkleinern. Ingwer hinzufügen und das Ganze 10 Min/100 Grad/Stufe 1 kochen.

     

    4. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Darauf 1 Min/Stufe 4-8 (hochdrehen) pürieren und nochmals 3 Min/100 Grad/Stufe 1 aufkochen.

     

    5. Zum Garnieren Pinienkerne und Sonnenblumenkerne in der Pfanne anrösten, drüberstreuen und mit Sahne sowie Basilikum garnieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Eine Portion hat ca. 110 Kcal.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super leckere Suppe hab zum garnieren Soyacuisine...

    Verfasst von bratpete am 18. Mai 2017 - 13:18.

    super leckere Suppe, hab zum garnieren Soyacuisine genommen. volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute die Suppe gemacht und ich muss...

    Verfasst von Päbe am 5. März 2017 - 17:03.

    Ich habe heute die Suppe gemacht und ich muss sagen sie war super lecker, wird es öfters geben. Ich habe nur 400 ml mehr Wasser dazugetan dann ist sie flüssiger. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Sieht wirklich

    Verfasst von simome am 3. November 2015 - 16:44.

    Sehr lecker! Sieht wirklich sehr gesund und grün aus, geschmacklich aber top!  Big Smile

    Bei mir ergaben 500g Spinat ca 2 Portionen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suppe war wirklich lecker!

    Verfasst von Nabeeja am 19. Oktober 2015 - 20:08.

    Suppe war wirklich lecker! Ich habe noch einen Löffel Joghurt reingerührt, das hat die Suppe abgerundet. Gibt es auf jeden Fall wieder. 

    Nur noch zur Info: Übrig bleiben zwei mittelmäßig große Portionen, leider nicht so besonders viel. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und mal was

    Verfasst von murko am 6. Juli 2015 - 20:48.

    Sehr lecker und mal was anderes. Und die Suppe ist tatsächlich so dunkelgrün, wie auf dem Bild. Sieht im Teller toll aus und schmeckt auch noch gut.

    Da ich nur 400 g frischen Spnat hatte (Reste, die weg mussten) habe ich mit 100g Zucchini aufgefüllt. Hat prima geklappt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich irgendwie cool an,

    Verfasst von Magieelfe am 20. Mai 2015 - 10:54.

    Hört sich irgendwie cool an, habe ich noch nie gegessen, aber ich bin ja offen für Neues und werde es direkt mal auf meine to do Liste setzen tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper

    Verfasst von Abbimix am 10. Mai 2015 - 17:20.

    Suuuper

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super und v.a. die

    Verfasst von aleni am 7. Mai 2015 - 16:27.

    Schmeckt super und v.a. die gerösteten Kerne machen sich toll! Ich versuche mich gerade basenüberschüssig zu ernähren, da kommt dein Rezept genau richtig tmrc_emoticons.)  Geht übrigens auch mit aufgetautem TK Spinat.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können