3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Süßkartoffelsuppe mit Curry


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Suppe

  • 2 Stück Zwiebeln, halbiert
  • 4 Zehen Knoblauch
  • 1-2 Schoten Chili, nach Geschmack
  • 5 cm Ingwer, geschält, fein gerieben
  • 1 EL Öl
  • 1 EL Garam Masala
  • 2 TL Curry
  • 700 g Süßkartoffeln, geschält, in kleine Würfel geschnitten
  • 2 Würfel Gemüsebrühe
  • 1000 g Wasser
  • 400 g Kokosmilch
  • 1 EL Koriander, gehackt
  • Salz, nach Bedarf
  • Pfeffer, nach Bedarf
5

Zubereitung

    Süßkartoffelsuppe mit Curry
  1. Zwiebeln, Knoblauch und Chilischote(n) in den Closed lid5 Sek/St. 4-5 zerkleinern; geriebenen Ingwer und Öl hinzugeben 2:30/Varoma/St. 2 dünsten. Garam Masala und Curry in den Closed lid geben und kurz verrühren 2-3 Sek/ St. 3. Süßkartoffelwürfel in den Closed lid geben und 10 Sek./ St.3-4 verrühren (Süßkartoffeln müssen mit Gewürzen bedeckt sein) Salzen und Pfeffern. Brühwürfel und Wasser hinzugeben und 15 Min./100°/ St.2 kochen, anschließend Garprobe machen (ggf. Kochzeit etwas verlängern).Gareinsatz als Spritzschutz verwenden. 40 Sek./St 6-8-10 pürieren. Messbecher aufsetzen!Kokosmilch und Koriander hinzugeben und unter Sichtkontakt auf St.3 verrühren und anschließend servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare