3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Tomaten-Kokos-Suppe aus den Finessen 4/2014


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Portion/en

  • 1 Stück Zwiebel, halbiert
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer, (ca. 2 cm, in dünnen Scheiben)
  • 20 Gramm Öl
  • 800 Gramm Eiertomaten
  • 200 Gramm Wasser
  • 1 Teelöffel Gemüsepaste, (oder 1 Würfel Gemüsebrühe)
  • 1/4 Teelöffel Paprika edelsüß
  • 1/4 Teelöffel Salz
  • 2 Prisen Cayenne-Pfeffer
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Dose Kokosmilch, (400 Gramm)
5

Zubereitung

  1. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

    Öl zugeben und 2 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

    Tomaten zugeben und 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

    Wasser, Brühwürfel, Salz, Paprika, Cayenne-Feffer und Zucker zugeben und 10 Min./100 Grad / Stufe 2 garen.

    Kokosmilch zugen. 4 Min./90 Grad/Stufe 2 erhitzen. 40 Sek./ Stufe 4-6-8 schrittweise ansteigend pürieren.

    Suppe abschmecken

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Suppe mit Baguette servieren und dann einfach genießen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe diese Suppe nun schon das zweite Mal gemacht,...

    Verfasst von lupine am 2. März 2017 - 12:19.

    Habe diese Suppe nun schon das zweite Mal gemacht, mit einem Teil frischer Tomaten und eine Dose gehackten Tomaten. Von mir 5 Sterne, sie ist super lecker. Meine Familie und Freunde waren begeistert.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere, raffinierte Suppe. Ich habe allerdings...

    Verfasst von Melliemolly am 8. Dezember 2016 - 05:23.

    Leckere, raffinierte Suppe. Ich habe allerdings gehackte Tomaten aus der Dose genommen und das Wasser weggelassen. Ich hötte nicht gedacht, dass Ingwer und Tomaten so gut zusammen schmecken! Leider hatte ich nur noch ein 200ml-Päckchen Kokosmilch, habe ich zu spät bemerkt, da war die Suppe schon fast fertig.Sad, so kam leider der Kokosgeschmack nur sehr dezent durch. Aber beim nächsten mal gibt´s dann die volle Kokos-Ladung! Danke fürs Teilen!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit Dosentomaten und ohne Wasser richtig lecker...

    Verfasst von Carolinchen80 am 28. November 2016 - 22:59.

    Mit Dosentomaten und ohne Wasser richtig lecker und von der Konsistenz super.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe mich genau an das Rezept

    Verfasst von smartworm@web.de am 31. Dezember 2015 - 13:16.

    Habe mich genau an das Rezept gehalten, nur Strauchtomaten verwendet da es keine Eiertomaten gab....ruck zuck zubereitet, sehr leicht und fruchtig, idealer Abschluss eines ausgiebigen Weihnachtsfrühstücks. Wird es öfter geben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und

    Verfasst von Kasi69 am 17. November 2015 - 19:16.

    Schnell gemacht und lecker,ich habe auch das Wasser weggelassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker! Hab allerdings

    Verfasst von Schoki9 am 23. Oktober 2015 - 11:15.

    Total lecker! Hab allerdings dan der vorherigen Einträge auch das Wasser gleich ganz weggelassen und passierte Tomaten genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • eine meiner Lieblingssuppen

    Verfasst von dragongirl am 27. Februar 2015 - 14:58.

    eine meiner Lieblingssuppen Big Smile

    Allerdings lasse ich sie 11 Minuten kochen statt der angegebenen 10, lasse dann auch den Messbecher weg und würze mit Harissa. Bei den Tomaten nehme ich immer frische - allerdings lasse ich mich im Gemüseladen beraten, welche sehr schmackhaft sind. Es lohnt sich nicht, an der Tomate zu sparen tmrc_emoticons.;)

    Dragongirl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker ABER wässrig

    Verfasst von Marion2127 am 19. Februar 2015 - 23:24.

    Super lecker ABER wässrig ohne Ende...ich empfehle auch das Wasser Weg lassen...oder mit Mehl am Ende nich andicken....sonst super leckere schnelle einfache suppe 

     

    wie haben frische tomaten genommen...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wird eine meiner

    Verfasst von Vanilleschnute am 17. November 2014 - 21:24.

    wird eine meiner Lieblingssuppen  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, einfach und

    Verfasst von Hexentöpfchen am 10. November 2014 - 11:32.

    Sehr lecker, einfach und schnell zubereitet Love  Ich kenne das Rezept vom Basiskochen von AMC. Da kommt dann nur noch eine Möhre rein. Auf die servierte Suppe noch ein paar geröstete Kokosflocken tmrc_emoticons.;)

    Das Wasser habe ich komplett weggelassen und habe Chilliflocken statt Cayenne-Pfeffer genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Suppe war geschmacklich

    Verfasst von Corinna0784 am 17. September 2014 - 23:54.

    Die Suppe war geschmacklich sehr lecker. Habe sie noch mit etwas Tabasco gewürzt, da wir gerne etwas scharf essen. Mit dem Wasser muss man wirklich sehr sparsam sein, werde es beim nächsten mal ganz weglassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe eben

    Verfasst von Janga68 am 1. September 2014 - 20:53.

    Ich habe die Suppe eben gekocht und finde sie SAULECKER!!! tmrc_emoticons.) Ich habe allerdings anstatt der frischen Tomaten, Dosentomaten verwendet. Die große Dose vom Aldi. Das schmeckt sehr fruchtig und einfach toll!!!! Die Suppe eignet sich glaube ich perfekt als Vorspeise zu einem Menü. Daumen hoch und 5 Sterne!

    Es sind die Begegnungen mit Menschen die das Leben lebenswert machen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach eine sehr geniale und

    Verfasst von aguse23 am 1. September 2014 - 20:40.

    Einfach eine sehr geniale und leckere Suppe. Jedoch habe ich das Wasser weggelassen und noch 2 EL Reismehl hinzugefügt, da wir es etwas sämiger mögen. Vielen Dank für das Rezept. 5***** von mir.

    Dazu gab es dann auch noch absolut leckeren Thymian Scones (aus den Finessen 4/2014). 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker!Ich habe die

    Verfasst von Thermi-Prinzessin am 25. August 2014 - 16:44.

    Sehr lecker!Ich habe die Suppe spontan heute Mittag ausprobiert und für sehr gut befunden!Es war allerdings gut, dass ich im Vorfeld die Kommentare gelesen habe. Somit war ich mit dem Wasser vorsichtig und hab nur knapp die Hälfte genommen. Das hat locker gereicht, nächstes Mal würde ich sogar noch ein bisschen weniger nehmen.Aber wenn man das berücksichtigt eine sehr lecker Tomatensuppen-Variante!Danke für's Einstellen! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe mit

    Verfasst von Kaeppchen am 18. August 2014 - 16:34.

    Ich habe die Suppe mit frischen Tomaten (Ochsenherztomaten) zubereitt und mich ansonsten genau an die Vorgaben gehalten, doch die Suppe war total wässrig tmrc_emoticons.( , so dass ich sie weg geschüttet habe. Also, bei frischen Tomaten ist Vorsicht geboten. Sollte ich die Suppe nochmals kochen, dann werde ich mit 50 ml Wasser beginnen und notfalls heißes Wasser in kleinen Portionen zugeben.   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich würde das nächste Mal das

    Verfasst von Missy Freckles am 16. August 2014 - 21:39.

    Ich würde das nächste Mal das Wasser weglassen, war mir zu flüssig und dadurch ist etwas Geschmack verloren gegangen. Ich habe 1 TL Mehl und mehr Gewürze zum Schluss hinzugefügt.

     

    Dazu gab es die Thymian Scones, auch aus den Finessen 4/2014. Rezept dazu:

    http://www.rezeptwelt.de/backen-herzhaft-rezepte/thymian-scones-finessen-42014/544524

     

    [[wysiwyg_imageupload:11092:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckere Tomatensuppe,

    Verfasst von ismir03 am 16. August 2014 - 21:07.

    Super leckere Tomatensuppe, die wird es sicher öfters geben ! Super einfach und super schnell !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Suppe auch

    Verfasst von anfu am 7. August 2014 - 16:14.

    Ich hab die Suppe auch nachgekocht. Sie hat uns sehr gut geschmeckt. Ich finde, dass es sogar mehr als 6 Portionen ergibt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe auch

    Verfasst von PandoraX78 am 6. August 2014 - 00:41.

    Ich habe die Suppe auch direkt gemacht, als ich die Finessen bekommen habe und muss wirklich sagen, dass sie grandios ist. Ich habe normale frische Tomaten genommen und das war geschmacklich top (ich hatte aber auch Glück, das die Tomaten auch pur sehr lecker geschmeckt haben, das ist ja leider manchmal wirklich so eine Sache). Beim nächsten Mal wollte ich aber auch probieren, Tomaten aus der Dose zu nehmen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe die Suppe mit

    Verfasst von Bolle2211 am 4. August 2014 - 16:46.

    Ich habe die Suppe mit frischen Tomaten zubereitet. Werde das nächste mal aber auf Tomaten aus der Dose zurückgreifen. Die unter Italiens Sonne gereiften! Meine frischen hatten nicht so wirklich ein tomatiges Aroma, was der Suppe geschmacklich einen Minuspunkt einbringt. Ansonsten eine schöne Suppe für diejenigen, die auch bei sommerlichen Temperaturen eine warme Mahlzeit essen möchten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallooooo Mal ne blöde

    Verfasst von Glamoura am 28. Juli 2014 - 18:03.

    Hallooooo tmrc_emoticons.-) Mal ne blöde Frage: Frische Tomaten oder Tomaten aus der Dose? Oder geht beides? Danke im Voraus für eine kleine Info und viele liebe Grüße! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können