3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation Kartoffelsuppe nach Oma Hilde's Rezept - schnell und püriert


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

3 Person/en

Kartoffelsuppe

  • 500 Gramm Wasser
  • 450 Gramm TK Suppengemüse, (aufgetaut oder angetaut)
  • 500 Gramm Kartoffeln, (geschält)
  • 1 Stück Zwiebel, mittelgroß
  • 25 Gramm Butter
  • 2 geh. TL TK Petersilie
  • 100 Gramm saure Sahne, (optional)
  • 1 Packung Delikatess Wiener in zarter Eigenhaut (6-8 ST.), (optional)
  • 2 geh. TL Gemüsepaste
  • 1 TL Salz
  • 3 Prisen Pfeffer, (optional)
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Diese Variante ist sehr gut für Kinder geeignet, die keine Stückchen in der Suppe mögen - alles wird püriert. Sie ist etwas dickflüssiger und kann deutlich schneller zubereitet werden.
  1. 1. Geschälte Kartoffeln in größeren Stücken in den Mixtopf geben & zerkleinern --> 4 Sek. / Stufe 5

    2. Kartoffeln in den Gareinsatz umfüllen und kurz beiseite stellen.

    3. 500g Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben, Gareinsatz mit den Kartoffeln in den Mixtopf einhängen, Mixtopfdeckel (ohne Messbecher) aufsetzen.

    4. TK Suppengemüse in den Varoma füllen und auf den Mixtopf setzen; TM in Betrieb nehmen 22-25 Min./ Varoma/ Stufe 1

    5. Gareinsatz entnehmen, Mixtopf leeren, Garflüssigkeit auffangen

    6. Zwiebel in den Mixtopf geben und zerkleinern. 5 Sek./Stufe 5 - im Anschluss am Innentopf haftendes mittels Spatel herunterschieben.

    7. Butter zugeben und andünsten 3 Min./ Varoma / Stufe 2

    8. TK Petersilie sowie die aufgefangene Garflüssigkeit zugeben und mit Wasser auf insgesamt 430-450 g Flüssigkeit ergänzen (oder auf 500g, wenn es weniger dickflüssig werden soll).

    9. 2 gehäufte TL Gemüsepaste hinzufügen und 3 Min./ 100 Grad / Stufe 2 erhitzen.

    10. Kartoffelstücke und Suppengemüse hinzugeben und ca. 50 Sek. / Stufe 5-7 pürieren (anfangs langsam bis auf Stufe 7 hochdrehen).

    11. Optional saure Sahne und Pfeffer zugeben und verrühren --> 15 Sek. / Stufe 3,5

    12. Zum Schluss noch einmal abschmecken.


    Wer möchte:
    Würstchen in Scheiben zugeben. Bitte dabei beachten, dass die 2,2 Liter Marke im Mixtopf nicht überschritten wird!

    Alles unterrühren -> 3 Min./ 100 Grad/ Counter-clockwise operation / Stufe 2 - 3

    Guten Appetit!!!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Menge reicht als Hauptspeise für 3 Erwachsene oder für 4 Personen, wenn 2 kleine Kinder mitessen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Viel zu aufwendig für schnell......

    Verfasst von Udo I am 6. März 2017 - 19:08.

    Viel zu aufwendig für schnell...

    das geht einfacher und besser

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können