3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Asiatische Curry-Champignon-Suppe


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 1 Stück Ingwer, walnussgroß
  • 10 g Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1/2 Lauch, kleine Stange
  • 500 g Gemüsebrühe
  • 400 g Champignons, geviertelt
  • 200 g Kokosmilch
  • 2 TL Currypulver
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    • Ingwer, Knoblauch, Zwiebel und Lauch in den Mixtopf geben und 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
    • Sesamöl zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 andünsten.
    • Gemüsebrühe, Kokosmilch, 200 g der Champignons, Currypulver, Salz und Cayenne-Pfeffer zugeben. Die restlichen Champignons in den Varoma füllen. Den Varoma aufsetzen und  18 Min./Varoma/Stufe 1 kochen.
    • Die Champignons aus dem Varoma beiseite stellen. Die saure Sahne zufügen und die Suppe im Closed lid 30 Sek. langsam ansteigend bis Stufe 8  pürieren.
    • Die beiseite gestellten Champignons zufügen und 30 Sek./Counter-clockwise operation/Stufe 2,5 unterrühren.

    Bemerkung:

    • Falls Sie es scharf mögen, zerkleinern Sie zusammen mit dem Ingwer eine entkernte Chilischote.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Variation von asiatischer

    Verfasst von Amaryllis Gross am 8. Februar 2015 - 19:12.

    Variation von asiatischer Curry-Champignon-Suppe: nicht schlecht. Nach Curry hat sie nicht wirklich geschmeckt und asiatisch auch nicht. Trotzdem lecker! Zum Glück hatten wir Saure Sahne im Kühlschrank, denn die fehlte in der Zutatenliste. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe die Suppe gerade

    Verfasst von Januar2015 am 3. Februar 2015 - 15:03.

    Hallo,

    habe die Suppe gerade gekocht, schmeckt super, auch ohne saure Sahne( die war nicht unter Zutaten verzeichnet). Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Probieren!

    Verfasst von Mauso33 am 13. Januar 2015 - 18:23.

    Probieren!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können