3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Karottensuppe (Sonnensuppe)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g Karotten geschält
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 50 g Butter
  • 750 g Hühnerbrühe oder Gemüsebrühe
  • 400 g Kokosmilch Dose
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 1 Prise Salz und Peffer
  • 1 Esslöffel Curry
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Die geschälten Karotten und Zwiebel grob würfeln und 10 Sek/Stufe 5 zerkleinern. 2 EL Butter zugeben und bei 100° 3 Min/Stufe3 anschwitzen.

    750ml Hüner- oder Gemüsesuppe zugeben und bei 100° 15 Min/Stufe 3 kochen. Danach die Kokosmilch und die Gewürze zugeben und 30 Sek/Stufe10 ganz fein pürieren. Zum Schluß Zitronensaft zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken, nochmals kurz 20 Sek/Stufe5 mixen. Super lecker!!!

10
11

Tipp

Für unsere Kinder heißt die Suppe nicht Karottensuppe.....sondern Sonnensuppe tmrc_emoticons.;-)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute die Variante der

    Verfasst von Viavincenza am 1. Juli 2016 - 16:20.

    Habe heute die Variante der Sonnensuppe mit Kokosmilch und Curry gemacht! Hat uns gut geschmeckt mir kam nur von anfang an 750ml Brühe und dann noch 400 ml Kokosmilch etwas viel vor! Habe nur 500ml Brühe genommen und Camp. 600 g karotten. Hat gut gepasst! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können