3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Variation von Spargelsuppe mit Hackbällchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

  • 500 g geschälter Spargel, (keine dicken Stangen)
  • 1 EL Zucker
  • 1000 g Wasser
  • 30 g Butter
  • 30 g Mehl
  • 150 g Milch
  • 2 Brühwürfel (Huhn)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb

  • 300 g Hackfleisch gemischt
5

Zubereitung

  1. Den geschälten Spargel in ca. 2-3 cm grosse Stücke schneiden und in den Gareinsatz füllen. Das Wasser mit dem Zucker in den Closed lid und den Gareinsatz einsetzen. 20 Min./Varoma/Stufe1 mit Messbecher.

    Anschliessend das Spargelwasser auffangen und den Spargel zur Seite stellen. Die Spargelköpfe aussortieren.

    Zwischenzeitlich Hackleisch mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen und kleine Bällchen formen. (ca. 2-3 cm Durchmesser).

    Die Butter mit dem Mehl im Closed lid 3 Min./100Grad/Stufe 2 anschwitzen.

    Spargel (ohne die Köpfe), 900g Spargelwasser (sonst Wasser nachfüllen) und Brühwürfel in den Closed lid. Die vorbereiteten Hackbällchen in den Gareinsatz legen Und in den Closed lid und 5Min./Varoma/Stufe1.

    Den Gareinsatz mit Hackbällchen zur Seite stellen. Die Milch, Salz, Pfeffer, Muskat, Ei und das Eigelb in den Closed lid und 30 Sek./Stufe 4 pürieren. (wer die Suppe dünner und cremiger mag 30 Sek./Stufe 8 pürieren).

     Dann den Gareinsatz in Closed lid  und 2 Min./100°/Stufe 1.

    Die Spargelköpfe und die Hackbällchen unterrühren und die Suppe servieren. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Etwas mehr Mehl (45g) nehmen, wer die Suppe etwas dickflüssiger mag. 

Man kann statt der 150g Milch auch 150g Sahne nehmen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare